Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Ticketshop
Do 12.12.
19.00
-
20.30

Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage»

Sa 14.12.
20.00
-
22.00

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 19.15 Einführung. Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

CHF 25 - 85
Di 17.12.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung. Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

Schulvorstellung und Freier Verkauf
Mi 18.12.
19.30

von Max Frisch. Treffpunkt Mühleplatz

Do 19.12.
19.00
-
20.30

Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage»

Fr 20.12.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Sa 21.12.
19.00
-
20.30

Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage»

Fr 27.12.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Sa 04.01.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Sa 11.01.
18.00
-
19.00

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji

Ω
Sa 11.01.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Mi 15.01.
19.00
-
22.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi

Anmeldung an kasse@luzernertheater.ch
Fr 17.01.
19.30
-
21.00

von Fetter Vetter & Oma Hommage

Ψ
Sa 18.01.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
So 19.01.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

Do 23.01.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Ψ
Do 23.01.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Fr 24.01.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

Sa 25.01.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

Sa 25.01.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
So 26.01.
11.00

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 10.15 Einführung

CHF 25 - 85
So 26.01.
19.30
-
21.00

von Fetter Vetter & Oma Hommage

Do 30.01.
19.30

von Max Frisch. Treffpunkt Bushaltestelle Adligenswil, Dorf

CHF 40
Fr 31.01.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Sa 01.02.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
Sa 01.02.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Sa 01.02.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
So 02.02.
19.30
-
21.00

von Fetter Vetter & Oma Hommage

Fr 07.02.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

Fr 07.02.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Fr 07.02.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
So 09.02.
19.00

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.15 Einführung

CHF 25 - 85
Mi 12.02.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Do 13.02.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Sa 15.02.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Ψ
Mi 26.02.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
Do 27.02.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Fr 28.02.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Sa 29.02.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Di 03.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Mi 04.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Do 05.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Fr 06.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Sa 07.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Di 10.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Mi 11.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Do 12.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Fr 13.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Sa 14.03.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Sa 14.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
So 15.03.
20.00

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 19.15 Einführung

CHF 25 - 85
Di 17.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Mi 18.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Do 19.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Fr 20.03.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Fr 20.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Sa 21.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
So 22.03.
20.00

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 19.15 Einführung

CHF 25 - 85
Di 24.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Mi 25.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Ψ
Do 26.03.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Do 26.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Fr 27.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Sa 28.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
So 29.03.
13.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 12.45 Einführung

CHF 25 - 85
Di 31.03.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Mi 01.04.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Do 02.04.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Do 02.04.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Fr 03.04.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Sa 04.04.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Ω
Sa 04.04.
20.00

Eine Theaterserie über die Zukunft der Arbeit von Franz von Strolchen

CHF 15
Mo 06.04.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

Abo Migros Kulturprozent, Tickets ab 06.03. CHF 54
Di 07.04.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

Abo Migros Kulturprozent, Tickets ab 06.03. CHF 54
Mi 08.04.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Ω
So 12.04.
19.30

Ein Antikenzyklus nach Euripides. In einer Bearbeitung von Melinda Nadj Abonji. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Fr 17.04.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Sa 18.04.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
So 19.04.
20.00
-
22.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Fr 24.04.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
So 26.04.
10.00
-
11.00

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

So 26.04.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Di 28.04.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Mi 29.04.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
Do 30.04.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
Ω
Do 30.04.
20.00

Eine Performance über das Alleinsein von Giacomo Veronesi. 19.30 Einführung

CHF 40
Fr 01.05.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
Sa 02.05.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
Sa 02.05.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
So 03.05.
19.30
-
21.00

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
Mi 06.05.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Fr 08.05.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Sa 09.05.
19.00
-
20.30

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
Ω
So 10.05.
18.30
-
20.00

von Fetter Vetter & Oma Hommage

CHF 40
So 17.05.
19.00

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
So 24.05.
19.00

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
So 07.06.
19.00

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Di 16.06.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60
Ω
Mi 17.06.
19.30

Eine Gothic Novel nach Mary Shelley im «Tatort-Studio»

CHF 60