Spielzeit 20/21
ς π
Ψ
α
Heute:
15.00
-
15.40

Kindermusiktheater mit Puppen nach Selina Chönz und Alois Carigiet

Allfällige Restkarten an der Vorstellungskasse
α
Heute:
18.00
-
18.30

Theatrales Adventstürchen: Tanz

vor Ort erhältlich, CHF 5
Do 03.12.
18.00
-
18.30

Theatrales Adventstürchen

vor Ort erhältlich, CHF 5
Ψ
Do 03.12.
19.00

Eine theatrale Stadtführung von Giacomo Veronesi

CHF 40

Journal

Hintergrundinformationen, News und Wissenswertes rund um unsere Produktionen und unser Theater.
Schellen-Ursli, Luzerner Theater Schellen-Ursli, Luzerner Theater Schellen-Ursli, Luzerner Theater Schellen-Ursli, Luzerner Theater
ς π
Familien

Fotogalerie zu «Schellen-Ursli»

LT abonnieren

Claudio Otelli, Luzerner Theater
Oper

Begrenzt Euch nicht!

Der international erfolgreiche Bariton Claudio Otelli kehrt mit der Partie des Försters in Leoš Janáčeks «Das schlaue Füchslein» ans Luzerner Theater zurück. Ein Gespräch mit Operndirektorin Johanna Wall über den Vorteil zu wissen, was man tut, die Qualität des Zehnkämpfers und die Sehnsucht nach dem Tod.

Foto: Ingo Hoehn

Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater Souvenir, Luzerner Theater
ς π
Schauspiel

Souvenir – Eine Vorschau

Am Donnerstag, 3. Dezember 2020 feiert «Souvenir» Premiere. Die theatrale Stadtführung von Giacomo Veronesi nimmt die Teilnehmerinnen mit auf einen philosophisch-verspielten Spaziergang durch Luzern und lässt uns die Stadt für einmal von einer anderen Seite erleben: Die Touristen bleiben weg, die Altstadt ist ausgestorben, was bleibt sind die Menschen der Stadt und die individuelle Suche nach dem Glück, die vielleicht nicht bei Löwendenkmal, sondern bei uns selbst endet. Klicken Sie sich durch die Vorschaubilder von Ingo Hoehn oben und erhalten Sie bereits heute einen Vorgeschmack auf «Souvenir»!

Silvester 2020, Luzerner Theater
Oper

«Il Barbiere di Siviglia» Silvester-Special mit Drag Show!

2020 – zum letzten Mal! Wir verabschieden uns von dem turbulenten Jahr mit einem einmaligen Silvester-Special zu «Il barbiere di Siviglia». Der berühmteste Coiffeur der Operngeschichte wird ein letztes Mal um Rosina und die Freiheit der Liebe kämpfen, Corona-bedingt weiterhin in der konzertanten Version, doch mit kleinen Inszenierungs-Überraschungen... Nach der Vorstellung kommt die Zugabe, und die Atmosphäre im Saal wird immer freizügiger: Die Bühne wird zum Schauplatz einer humorvollen und extravaganten Drag-Show. Mit extremen Frisuren, glamourösen Verkleidungen und bezaubernden Künstlern und Künstlerinnen wird 2020 zum krönenden Abschluss auf dem Kopf stehen. 

Fotos / Videos

Frau Holle – Das Video zur Produktion