Stellen und Projekte

Das Luzerner Theater beschäftigt theaterbegeisterte Menschen mit vielseitigen Hintergründen und in ganz unterschiedlichen Bereichen. Möchten auch Sie beim Luzerner Theater mitmachen? Unsere Stellenangebote finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Direktor*in Bühnenbetrieb 100%

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

Direktor*in Bühnenbetrieb

In dieser interessanten und abwechslungsreichen Position haben Sie die Verantwortung für die Sicherstellung eines reibungslosen Bühnenbetriebs bezogen auf sämtliche Spielstätten. Dazu gehört die Definition der erforderlichen Teamstärken des technischen Personals für sämtliche Montagearbeiten und Bühnenabläufe, die Aufsicht hinsichtlich Sicherheit an allen Arbeitsplätzen des Bühnenbetriebs, Werkzeugen und Maschinen und die Weiterentwicklung der Fachabteilungen betreffend Personal, Workflow und Ausrüstung. Der Direktionsbereich umfasst ca. 40 Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • die unmittelbare Personalführung der Fachbereichsleitungen Veranstaltungstechnik (Bühnentechnik, Beleuchtung, Ton, Video), Inspizient, Logistik, Probenhaus und Personaldisposition,
  • das Führen und Priorisieren der Unterhalts- und Investitionsbudgets des Bereichs Bühnenbetrieb,
  • die Optimierung des Workflows innerhalb und zwischen den Fachabteilungen,
  • die Aufsicht über die Personaldisposition hinsichtlich Einhaltung der geltenden Arbeitsgesetzte, des Gesamtarbeitsvertrags und der Weisungen der Geschäftsleitung sowie über ressourcenschonenden Materialeinsatz der Logistikplanung,
  • die Vorbereitung und Anpassung der Betriebsabläufe in allfälligen Aussenspielstätten, Ersatzspielstätten sowie im künftigen Neuen Luzerner Theater.

Für diese vielseitige Tätigkeit suchen wir eine Person, die idealerweise folgende Voraussetzungen mitbringt:

  • Technische Ausbildung, bevorzugt Hochschulabschluss im Bereich Eventtechnik/Theatertechnik o.ä. sowie Grundkenntnisse in der Veranstaltungstechnik,
  • gute Kenntnisse der aktuell geltenden Sicherheitsvorschriften,
  • mehrjährige Erfahrung in leitender Position bzw. in Personalführung, von Vorteil an einem Mehrspartenhaus mit verschiedenen Fachabteilungen,
  • stilsicheres Deutsch, Grundkenntnisse der englischen Sprache, weiteren Sprachen von Vorteil,
  • Verständnis für Kunst und künstlerische Prozesse,
  • Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit, Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, auch am Abend.

Am Luzerner Theater erwartet Sie ein lebendiger, vielseitiger Alltag in einem dynamischen kulturellen Umfeld. Wir bieten Ihnen faire, branchenübliche Arbeitsbedingungen, gute Sozialleistungen, fördern Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir freuen uns über Ihre vollständige, digitale Bewerbung: bewerbung@luzernertheater.ch

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Barbara Bitterli, Leiterin Personal, zur Verfügung:
barbara.bitterli@luzernertheater.ch  / 041 228 14 01

Leitung Logistik 100%

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

Leitung Logistik 100%

Als Leiter*in der Abteilung Logistik und Transport sind Sie für die zuverlässige Planung und Durchführung aller internen Transporte zwischen unseren Bühnen, Werkstätten und Lagerstätten verantwortlich. Sie koordinieren die Bewirtschaftung an verschiedenen Standorten unsere Lager für Kulissen, Standardmaterialien und Veranstaltungstechnik.

Weiter umfasst diese Position folgende Aufgaben und Herausforderungen:

  • Unterhaltsplanung der Fahrzeuge, Anhänger und Transportinfrastruktur
  • Unterhaltsplanung der Lagerstätten
  • Führung von zwei Mitarbeitenden Transport und Lager
  • Teilnahme an theaterbetrieblichen Koordinations-Meetings
  • Weiterentwicklung Sicherheit, interne Schulungen planen
  • Durch einen Immobilienwechsel besteht die Chance, unser gesamtes Lagerkonzept neu zu entwickeln. Ihre Ideen sind für die Weiterentwicklung und operative Umsetzung gefragt.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Logistiker EFZ oder Erfahrung in einem Logistikbetrieb
  • Erste Erfahrungen in einer Führungsfunktion
  • Initiative Persönlichkeit mit vernetzter Denkweise und Organisationsgeschick
  • Führerschein Kategorie B, von Vorteil BE
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Hohe Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Am Luzerner Theater erwartet Sie ein lebendiger, vielseitiger Alltag in einem spannenden kulturellen Umfeld. Wir legen Wert auf konstruktive Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit und Wertschätzung.

Luzerner Theater, Barbara Bitterli, Theaterstrasse 2, CH-6003 Luzern oder

bewerbung@luzernertheater.ch

Bei inhaltlichen Fragen zu dieser Position steht Ihnen gerne Julius Hahn, Direktor Produktion, zur Verfügung:

julius.hahn@luzernertheater.ch

 

Co-Leitung Theaterküche 120–140%

Per 15. März 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir Dich oder Euch als

Co-Leitung Theaterküche 120 – 140%

In dieser Co-Leitung der eigenen Theaterküche bist Du Organisator*in, Köch*in und Gastgeber*in zugleich. Zusammen verantwortet Ihr in der Theaterküche die Organisation, Produktion und Fertigung der Mittags- und der Endprobenverpflegung für die Mitarbeiter*innen. Bei unseren Premierenfeiern, Sponsorenanlässen, Empfängen etc. verwöhnt Ihr Gäste und Publikum kulinarisch mit einem köstlichen Speiseangebot. In beiden Bereichen werdet Ihr von einer versierten Küchenhelferin unterstützt.

Um die vielseitigen kulinarischen Angebote und unsere Betriebszeiten gut abdecken zu können, teilen wir die Position auf zwei Personen auf. Für die Theaterkantine sind die Arbeitszeiten von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Im Bereich Sonderanlässe fallen die Arbeitszeiten auch auf Abend- und Wochenendtermine. Die einzelnen Pensen sind im Tandem zu definieren.

Für diese vielseitige kreative Tätigkeit suchen wir Dich/Euch mit Herzblut für Theater und Kulinarik mit folgenden Voraussetzungen:

  • Eine Ausbildung idealerweise im Bereich Gastronomie, Koch/Köchin EFZ, Küchenchef*in HFP oder Quereinsteiger*in mit ausgezeichneten Kochkenntnissen und Organisationstalent
  • Erfahrung im Zubereiten von Mittagsservice mit 30 bis 60 Tellern
  • Erfahrung im Zubereiten von Gourmetgerichten und Speisen bei Grossveranstaltungen
  • Erfahrung in der Menüplanung, Kalkulation, Wareneinkauf und -kontrolle
  • Fundiertes Wissen betreffend Lebensmittellagerung und Hygiene
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gastfreundschaft und Kreativität

Du fühlst Dich angesprochen und es fehlen Dir noch gewissen Erfahrungen?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit der Angabe, welcher Bereich Dich anspricht und wo Du Dich gerne weiterentwickeln möchtest.

Du weisst bereits mit wem Du gerne zusammen das Pensum und die Aufgaben teilen möchtest? Wir freuen uns auf eure gemeinsame Bewerbung mit der Angabe, wer in welcher Position welche Stärken mitbringt.

Am Luzerner Theater erwartet Dich ein lebendiger, vielseitiger Alltag in einem dynamischen kulturellen Umfeld. Wir bieten Dir branchenübliche Arbeitsbedingungen, gute Sozialleistungen, fördern Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir freuen uns über Deine oder Eure vollständige Bewerbung an:
bewerbung@luzernertheater.ch

Bei inhaltliche Fragen steht Mira Georg, Leitung Gastronomie, gerne zur Verfügung: 
mira.georg@luzernertheater.ch

Inspizient*in 60-80%

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

Inspizient*in

In dieser interessanten und abwechslungsreichen Position haben Sie die Verantwortung für die Koordination des künstlerischen und technischen Ablaufs von Proben und Vorstellungen auf der Bühne. Sie fungieren als Bindeglied zwischen Technik und Kunst und schaffen so einen reibungslosen und sinnvollen Ablauf einer Probe und einer Vorstellung. Sie wirken organisatorisch vermittelnd zwischen Bühnenpersonal, Künstler*innen und dem Regieteam. Zum Alltag gehört das Führen eines Inspizientenbuches, das Verfassen des Vorstellungsberichts und die sicherheitsnotwendigen Vorkehrungen zur treffen.

Für diese vielseitige Tätigkeit bringen Sie mit:

  • Quereinsteiger*in mit Theatererfahrung im Bereich Inspizienz
  • Wissen um die Abläufe auf der Bühne und künstlerisches Feingefühl
  • Verständnis von bühnentechnischem und branchenüblichem Fachwissen und Fachsprache
  • Sehr gute Kenntnisse im Notenlesen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gelassene, stressresistente und belastbare Person
  • Zuverlässig, genau und mit einer gesunden Durchsetzungsstärke

Am Luzerner Theater erwartet Sie ein lebendiger, vielseitiger Alltag in einem dynamischen kulturellen Umfeld. Wir bieten Ihnen faire branchenübliche Arbeitsbedingungen, gute Sozialleistungen und fördern Weiterbildung.

Wir freuen uns über Ihre vollständige, digitale Bewerbung an:

bewerbung@luzernertheater.ch

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Birgit Gantenberg, Direktion Planung, zur Verfügung:

birgit.gantenberg@luzernertheater.ch

 

Dramaturg*in für die Sparte Schauspiel 70%

Zur Spielzeit 2023/2024, per 1. September 2023 suchen wir Sie als

Dramaturg*in für die Sparte Schauspiel 70%

Sie arbeiten eigenverantwortlich mit einem aufgeschlossenen Leitungsteam und starken Ensemble, gestalten bei der Entwicklung des Programmes mit, engagieren sich bei fachlichen Diskursen und entwickeln Ihre eigenen künstlerischen und konzeptionellen Fähigkeiten weiter.

Weiter erwartet Sie folgende Aufgaben:

  • Konzeptionelle Mitarbeit im Leitungsteam Schauspiel
  • Dramaturgische Betreuung von 2-3 Produktionen pro Spielzeit
  • Entwicklung von Spielplänen und künstlerischen Nebenformaten, Sichtung von Stücken, Betreuung von Uraufführungen
  • Verfassen von Texten für PR, Spielzeithefte, Programmhefte etc.
  • Erstellen von Spielfassungen
  • Zusammenarbeit mit den Sparten Junges Luzerner Theater, Oper und Tanz
  • Kommunikation und Vernetzung mit kulturellen und sozialen Partnern
  • Begleitung des Publikums in Einführungen, Nachgesprächen, etc.

Für diese vielseitige Tätigkeit bringen Sie mit:

  • langjährige Erfahrung als Dramaturg*in an einem Stadttheater
  • ausgeprägtes Interesse an einem zeitgenössischen, interdisziplinären Theater
  • ein hohes Mass an Kommunikationsvermögen und Ensemblefähigkeit
  • ausgezeichnete Kenntnisse in zeitgenössischer Dramatik ebenso wie eine umfassende Kenntnis klassischer Stoffe
  • Expertise in ästhetischen Diskursen und Erfahrung im Erstellen von künstlerischen Programmen
  • Gute Vernetzung in der Fachwelt
  • exzellente Kenntnis von Regiehandschriften
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie stilistisch starke Texte
  • Bereitschaft zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
  • gute Fremdsprachenkenntnisse, mindestens gute Englischkenntnisse
  • hohes Engagement, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität und Teamgeist

Am Luzerner Theater erwartet Sie ein motiviertes Team, das Wert auf Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit und Wertschätzung legt sowie faire branchenübliche Arbeitsbedingungen nach GAV, gute Sozialleistungen und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen, kreativen Umfeld.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige, digitale Bewerbung bis zum 10.02.2023 an:
bewerbung@luzernertheater.ch

Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Barbara Bitterli, Leitung Personal, zur Verfügung:
barbara.bitterli@luzernertheater.ch

Regieassistent*in für die Sparte Schauspiel 100%

Zur Spielzeit 2023/2024, per 1. August 2023 suchen wir Sie als

Regieassistent*in für die Sparte Schauspiel 100%

Haben Sie Lust auf eine spannende und vielseitige Arbeit mit einem starken Ensemble und eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur künstlerischen Mitgestaltung?

In dieser Funktion organisieren und koordinieren Sie die Proben in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und betreuen und begleiten diese auch. Sie sind Ansprechpartner*in gegenüber den verschiedenen Abteilungen innerhalb des Probeprozesses und erstellen den Probeplan in Absprache mit der Regie. Weiter führen Sie eigenständig das Regiebuch und sind die Abendspielleitung bei den Vorstellungen.

Für diese vielseitige Tätigkeit bringen Sie mit:

  • Begeisterung für ein zeitgenössisches, interdisziplinäres, spartenübergreifendes Theater
  • ein hohes Mass an Kommunikationsvermögen und Ensemblefähigkeit
  • Erfahrungen durch Hospitanzen, Studium oder Assistenztätigkeiten am Theater
  • die Absicht, selber künstlerisch-kreativ im Theater tätig zu werden
  • Organisationstalent
  • ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln
  • Bereitschaft zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
  • mindestens gute Englischkenntnisse
  • überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Teamgeist

Am Luzerner Theater erwartet Sie ein motiviertes Team, das Wert auf Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit und Wertschätzung legt sowie faire branchenübliche Arbeitsbedingungen nach GAV, gute Sozialleistungen und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen, kreativen Umfeld.

Weiter haben Sie die Möglichkeit der Weiterentwicklung der professionellen Fähigkeiten durch das hausinterne Mentoring-Programm Reflektor, das die Entwicklung eigener Projekte fördert

Wir freuen uns auf Ihre vollständige, digitale Bewerbung bis zum 28.02.2023 an:

bewerbung@luzernertheater.ch

Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Barbara Bitterli, Leitung Personal, zur Verfügung:

barbara.bitterli@luzernertheater.ch

Regieassistent*in für die Sparte Oper 100%

Zur Spielzeit 2023/2024, per 1. August 2023 suchen wir Sie als

Regieassistent*in für die Sparte Oper 100%

Haben Sie Lust auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur künstlerischen Mitgestaltung und eine spannende und vielseitige Arbeit mit einem starken Ensemble?

In dieser Funktion organisieren und koordinieren Sie die Proben, auch Umbesetzungsproben in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und betreuen und begleiten diese auch. Sie sind Ansprechpartner*in gegenüber den verschiedenen Abteilungen innerhalb des Probeprozesses und erstellen den Probeplan in Absprache mit der Regie und der musikalischen Abteilung. Weiter führen Sie eigenständig das Regiebuch und machen die Abendspielleitung bei den Vorstellungen.

Für diese vielseitige Tätigkeit bringen Sie mit:

  • Begeisterung für ein zeitgenössisches, interdisziplinäres, spartenübergreifendes Theater
  • Musikalität, fundierte Notenkenntnisse, müheloses Lesen von Klavierauszügen
  • Umfassende Kenntnisse des Musiktheaters (Oper, Operette)
  • ein hohes Mass an Kommunikationsvermögen und Ensemblefähigkeit
  • Erfahrungen durch Hospitanzen, Studium oder Assistenztätigkeiten am Theater
  • die Absicht, selber künstlerisch-kreativ im Theater tätig zu werden
  • Organisationstalent
  • ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln
  • Bereitschaft zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
  • gute Englischkenntnisse
  • überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Teamgeist

Am Luzerner Theater erwartet Sie ein motiviertes Team, das Wert auf Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit und Wertschätzung legt sowie faire branchenübliche Arbeitsbedingungen nach GAV, gute Sozialleistungen und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen, kreativen Umfeld.

Weiter haben Sie die Möglichkeit der Weiterentwicklung der professionellen Fähigkeiten durch das hausinterne Mentoring-Programm Reflektor, das die Entwicklung eigener Projekte fördert

Wir freuen uns auf Ihre vollständige, digitale Bewerbung bis zum 28.02.2023 an:

bewerbung@luzernertheater.ch

 

Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Barbara Bitterli, Leitung Personal, zur Verfügung:

barbara.bitterli@luzernertheater.ch

Bühnenbildassistent*in 100%

Wir suchen per 1. August 2023 ein*e Berufseinsteiger*in als

Bühnenbildassistent*in 100%

In dieser interessanten und abwechslungsreichen Position sind Sie die unterstützende Hand für die Umsetzung der szenographischen Ideen von der Modellpräsentation bis zur Premiere. Dabei sind Sie einerseits nah am künstlerischen Prozess und bekommen andererseits einen fundierten Einblick in die Herstellung der Bühnendekorationen.

 

 

 

Sie betreuen die Proben auf den Probebühnen, sowie im Theater und sind ein wichtiges Bindeglied zwischen dem künstlerischen Probenprozess und den herstellenden Abteilungen. In enger Zusammenarbeit mit externen Bühnenbildnern*innen, den technischen Produktionsleiter*innen, sowie Abteilungsleiter*innen der Werkstätten sind Sie zuständig für die Recherche und Beschaffung von Ausstattungsgegenständen und Materialien. Neben der Aufarbeitung der Entwurfsunterlagen zur Erstellung der Bauzeichnungen, unterstützen Sie die Bühnentechnik fortlaufend mit aktuellen Bühnenplänen.

Für diese kreativen und eigenverantwortlichen Aufgaben wünschen wir uns:

  • Eine gestalterische Ausbildung z.B. Szenographie, Architektur oder Design
  • Erste Erfahrungen und/oder Interesse an der Arbeit in einem Kulturbetrieb
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in MS Office, Adobe Photoshop und CAD (VectorWorks von Vorteil)
  • Eigenständige, strukturierte und lösungsorientiere Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Am Luzerner Theater erwartet Sie ein lebendiger, vielseitiger Alltag in einem dynamischen kulturellen Umfeld. Wir bieten Ihnen faire branchenübliche Arbeitsbedingungen, gute Sozialleistungen und fördern Weiterbildung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre vollständige, digitale Bewerbung bis zum 26.02.2023 an
bewerbung@luzernertheater.ch

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Julius Hahn, Direktor Produktion zur Verfügung
julius.hahn@luzernertheater.ch 
041 228 15 07

Veranstaltungstechniker*in Operator mit Schwerpunkt Ton/Video oder Beleuchtung 80-100%

Per sofort suchen wir Dich als

Veranstaltungstechniker*in Operator mit Schwerpunkt Ton/Video oder Beleuchtung 100%

 

 

In dieser interessanten und abwechslungsreichen Position bist Du Zuständig für die Umsetzung der technisch, sicherheitstechnisch und künstlerisch korrekten Einrichtung der vereinbarten Ton-/Video- oder Beleuchtungsinstallationen und deren Bedienung in Proben und Veranstaltungen. Dein Ziel ist das Erreichen von höchstmöglicher und dauerhafter Qualität aller Veranstaltungen in Ton-/Video- oder Beleuchtungsbelangen. Dein Aufgabenbereich umfasst die fachgerechte Bedienung des Ton-/Video- oder Lichtmischpultes. Du wirkst aktiv mit bei der Umsetzung von technischer, sicherheitstechnischer und künstlerischer Auf-, Um- und Abbau. Dein Aufgabengebiet ist breit und umfasst unteranderem den Unterhalt und die Pflege von Material und Einrichtungen, die Weiterentwicklung der Fachabteilung und die Kontrolle von Wartungsarbeiten aller Gerätschaften inkl. Sicherheitseinrichtungen im jeweiligen Schwerpunkt. Bei Gelegenheit kannst Du auch bei Sonderprojekten mitwirken.

Für diese vielseitige Tätigkeit suchen wir ein*e Veranstaltungstechniker*in Operator mit Schwerpunkt Ton/Video oder Beleuchtung folgenden Voraussetzungen:

  • Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder mindestens drei Jahre Erfahrung in einer Tätigkeit in der Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Ton/Video oder Licht
  • Kenntnisse der geltenden Sicherheitsvorschriften
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch von Vorteil
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienste)
  • Sorgfältiges und verantwortliches Arbeiten
  • Organisatorische Fähigkeiten und Flexibilität
  • Starke Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliches Handeln
  • Souveränität, Teamfähigkeit und Sensibilität gegenüber Diversität

Am Luzerner Theater erwartet Dich ein lebendiger, vielseitiger Alltag in einem dynamischen kulturellen Umfeld. Wir bieten Dir faire branchenübliche Arbeitsbedingungen, gute Sozialleistungen, fördern Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir freuen uns über Deine vollständige, digitale Bewerbung: bewerbung@luzernertheater.ch

Statist*innen für Schauspiel und Musiktheater

Wir suchen

Statist*innen für das Schauspiel und Musiktheater

Als Statist*in sind Sie in der jeweiligen Produktion als Darsteller auf der Bühne involviert. Die Mitarbeit erfordert neben schauspielerischem Talent ein hohes Mass an Zuverlässigkeit und Leidenschaft für den Theaterbetrieb. Neben der darstellerischen Tätigkeit als Statist*in in in einer Produktion, gibt es die Möglichkeit, als Beleuchtungsstatist oder Beleuchtungsstatistin in bei den Beleuchtungsproben mitzuwirken. 

Die Probenzeit für eine Produktion variiert je nach Stück und Sparte. Aus Rücksicht auf Schul- und Berufsleben finden die Proben für die Statisterie grösstenteils abends oder samstags statt. Vorstellungen finden jedoch auch an Feier- und Ferientagen und am Wochenende statt. 

Viele unserer Statist*innnen sind seit mehreren Jahren bei uns. Und doch brauchen wir immer wieder neue Darsteller jeder Façon, die in den Produktionen mitwirken wollen. 

Die produktionsbezogenen Engagements werden mit einem kleinen Betrag vergütet.

  • Menschen mit einer Schauspiel- oder Tanzausbildung können wir leider nicht berücksichtigen.

Bei Interesse, schicken Sie bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Foto und Lebenslauf an das Luzerner Theater per E-Mail an:

statisterie@luzernertheater.ch
Kontakt: Gina Vogler