Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Ticketshop

Freunde Luzerner Theater

WIR SIND INSIDER

Die Freunde Luzerner Theater unterstützen auch in dieser Spielzeit drei künstlerisch herausragende Produktionen mit einem namhaften Beitrag: «Der Besuch der alten Dame», «Salome» und «Tanz 32: I am who I am who I am». Die INSIDE-Anlässe führen uns dabei an diese Produktionen heran. Mit INSIDE I tauchen wir in den Entstehungsprozess der jeweiligen Produktion ein. Und bei INSIDE II besuchen wir gemeinsam die Aufführung und reflektieren darüber. Sie begegnen prägenden Theaterschaffenden und erhalten vertrauliche Informationen zur neuen Spielzeit und zur Entwicklung Ihres Theaters.

Wäre diese besondere Freundschaft auch etwas für Sie? Wir freuen uns, Ihnen an der Bar der Freunde» oder an einem INSIDE-Anlass zu begegnen.

Werden auch Sie Freundin oder Freund des Luzerner Theaters.
Wir freuen uns auf Sie!

Das Komitee der Freunde Luzerner Theater
(hinten v.l.n.r.) Bernhard Etienne (Präsident), Eugen Huber, Sandra Küpper, Dr. Ludovit Szabo, Letizia A. Ineichen
(vorne v.l.n.r.) Isabelle Köhler, Susanne Perren, Anja Meyer

Programm 19/20

Mit unserer Veranstaltungsreihe INSIDE werden wir zu Spezialisten der von uns geförderten Produktionen «Der Besuch der alten Dame», «Salome» und «Tanz 32: I am who I am who I am».

Mit INSIDE I tauchen wir in den Entstehungsprozess ein: Bei einem Proben- oder Werkstattbesuch erhalten wir exklusive Hintergrundinformationen und treffen auf die kreativen Köpfe, die bei einer Schauspiel-, Opern- oder Tanzproduktion beteiligt sind.

Beim INSIDE II Anlass besuchen wir gemeinsam die Aufführung und können das Gesehene beim anschliessenden Künstlergespräch im Foyer reflektieren.  

Hier die Termine 19/20 zum Vormerken - das Jahresprogramm mit weiteren Details erscheint im August:

Di 27.8.2019, 18.30 Uhr
INSIDE SCHAUSPIEL I: Der Besuch der alten Dame
Probenbesuch

Do 19.9.2019, 18.30 Uhr
INSIDE SCHAUSPIEL II: Der Besuch der alten Dame
Vorstellungsbesuch & Nachgespräch

Sa 5.10.2019, 18.30 Uhr
SOIRÉE
Feier der Freunde, exklusiv auf der Bühne des LT

Di 19.11.2019, 18.30 Uhr
INSIDE OPER I: Salome
Besuch der Kostümwerkstätten

Sa 21.12.2019, 18.30 Uhr
INSIDE OPER II: Salome
Vorstellungsbesuch & Nachgespräch im Foyer

Mo 27.1.2020, 18.30 Uhr
INSIDE LT
Mitgliederversammlung & Exklusiv-Ausblick

Do 12.3.2020, 18.30 Uhr - abgesagt
INSIDE TANZ I: I am who I am who I am
Probenbesuch im Tanzsaal

Do 30.4.2020, 18.30 Uhr
INSIDE TANZ II: I am who I am who I am
Vorstellungsbesuch & Nachgespräch

 

Das war: INSIDE@home mit Sandra Küpper

INSIDE@home vom 14. Mai 2020

... und sie spielen doch!

Die Künstlerische Leiterin des Schauspiels, Sandra Küpper, schildert im dritten und vorerst letzten Inside@home, wie sie und ihr Team mit der aussergewöhnlichen Situation umgehen. Obschon zahlreiche Produktionen eingestellt werden mussten, eröffnet dieser Lockdown der Sparte Schauspiel auch neue Potentiale. Kreativ improvisierend und experimentierend wird nach neuen, unkonventionellen Formaten und Möglichkeiten gesucht, um die unterbrochene Serie «Taylor AG» erfolgreich zu beenden. Eine Sparte im Aufwind – am Puls der aktuellen Lage. Diese Erfahrungen und Erkenntnisse aus einer speziellen Zeit, wird Sandra Küpper ebenso in die Gestaltung ihrer dritten Spielzeit am Luzerner Theater einfliessen lassen. Denn: «The show must go on!» - wir freuen uns darauf!

Das war: INSIDE@home mit Johanna Wall

INSIDE@home vom 7. Mai 2020

Wenn das Publikum nicht ins Theater gehen darf, muss das Theater zum Publikum und zwar in die Stadt, in die Agglomeration, in die «Höfe» - so kann man kurz die Idee der «Hofkonzerte» beschreiben. Johanna Wall hat spontan eine Live-Schaltung zu einem, während INSIDE@home stattfindenden Konzert organisiert. Die positive Stimmung und Atmosphäre des Konzerts waren hautnah zu erleben. Wir haben auch erfahren, dass es die Luzerner Salome nicht nur auf das Titelblatt der Opernwelt, sondern auch in die New York Times geschafft hat – und noch viel mehr. Es lohnt sich, die Aufzeichnung des Gesprächs (Moderation: Komiteemitglied Ludovit Szabo) anzusehen!

Das war: INSIDE@home mit Kathleen McNurney

INSIDE@home vom 30. April 2020

Damit die Freunde auch in Zeiten von Social Distancing unter sich und mit ihrem Theater im Kontakt bleiben können, starteten wir mit nahezu 30 Personen und ohne technische Pannen Ende April die moderierte Live-Gespräche im digitalen Raum. Präsident Beni Etienne empfing Kathleen McNurney, die künstlerische Leiterin der Sparte Tanz, zu einem sehr persönlichen und berührenden Gespräch. Kathleen, welche über ein Jahrzehnt den Tanz in Luzern prägte und ihr Ensemble schweizweit wie international mit 31 überzeugenden Tanzaufführungen positionierte, hätte mit ihrer triple bill Tanz 32 «I am who I am who I am» am 23. April das internationale Tanzfestival Steps in Luzern eröffnet. Diese einmalige Ehre für das Luzerner Theater, für das Ensemble Tanz Luzern und für ihre Leiterin wurde leider, leider durch die Corona-Pandemie verhindert. Ebenso fällt auch «Salt» - ein seit über 2 Jahren geplantes Gemeinschaftswerk von Tanz Luzern mit der freien Tanzszene der Zentralschweiz – aus. Wie kreativ Kathleen Mc Nurney, welche sich allen bisherigen Herausforderungen erfolgreich stellte, mit dieser ausserordentlichen und frustrierenden Situation umgeht, erfahrt Ihr hier... 

Das war: INSIDE Benedikt

INSIDE Benedikt

Am 22. April hat Intendant Benedikt im Peter sich direkt an die Freunde gewandt: Im Gespräch mit Isabelle Köhler gibt er einen persönlichen Einblick in seinen neuen Arbeitsalltag und erläutert, welche weitgreifenden Auswirkungen die Corona-Pandemie auf den Theaterbetrieb hat. Wenn Ihr erfahren wollt, was Spielzeitplanung mit Domino zu tun hat und inwiefern ihm Schweiss auf der Bühne lieber ist als Digitalisierung, dann schaut Euch das Video an: https://vimeo.com/411322664

Junge Freunde

Mittendrin

Du bist jung, interessierst dich fürs Theater und hast Lust mehr mitzubekommen? Du besuchst gerne Aufführungen, die auch Fragen aufwerfen? Du liebst es, Deine Eindrücke mit anderen Theaterfans zu teilen, mal in einer Probe das Making-of zu ergründen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und junge Künstlerinnen und Künstler zu treffen? Dann bist Du bei uns richtig!

Sei bei unserem Kick-Off der «Jungen Freunde Luzerner Theater» dabei:

Am Dienstag, 24. März laden wir Dich zu unserer Stageflix-Produktion Taylor AG in die Box ein und schauen uns die erste Episode von Staffel 5 an. Nach der rund einstündigen Vorführung treffen wir uns mit den Dramaturgen und Schauspielerinnen und Schauspielern bei Chips & Bier:

Dienstag, 24. März 2020
Treffpunkt: 19.20 Uhr vor der Box
Beginn Einführung: 19.30 Uhr
Beginn Vorstellung: 20.00 Uhr.
Danach gemütlicher Austausch und Ausklang bei Chips & Bier in der Box.

Eintritt frei mit Anmeldung bis Fr 20.3. an jungefreunde@freundeluzernertheater.ch

Wir freuen uns auf Dich!

INSIDE Tanz I: I am who I am... Do 12.3.2020 - abgesagt

Unter Berücksichtigung der aktuellen Coronavirus-Situation haben wir ― nach reiflicher Überlegung und grossem Bedauern –  entschieden, den Anlass INSIDE Tanz I am Do 12. März abzusagen. 

Inside Tanz II vom 30.4. findet aus heutiger Sicht statt, ist also von dieser Absage nicht betroffen. Wir werden Sie, liebe Mitglieder, auf dem Laufenden halten. 

Mit Caroline Finn und Tänzerinnen und Tänzern des LT

Die besten Ideen entstehen beiläufig: Ein Tanzabend über Identität, Tanz 32, sollte es werden, umgesetzt von drei international gefeierten Choreographinnen. Das Resultat wird alle verblüffen: Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps hat seine Premiere nach Luzern verlegt, um diese drei Uraufführungen exklusiv zur Eröffnung zu zeigen. 

Gut für uns Freunde, dass wir schon bei den Proben dabei sind!

Wie setzen Tänzerinnen und Tänzer die Ahnung eines Ausdrucks um, den die Choreographin vorgibt? 

Sie erhalten keine Figurenblätter, nichts, das etwa an die Partituren von Musikern erinnert. Dennoch ist jede Regung am Ende minutiös einstudiert – fernab von jeglicher Improvisation. Ein höchst anspruchsvoller Akt für alle Beteiligten. 

Wir beobachten die Tanzkompagnie zusammen mit Caroline Finn im Südpol und erleben dieses dichte Knistern, dieses prosperierende Miteinander im Ballettsaal. Tanzdirektorin Kathleen McNurney und Choreographin Caroline Finn werden uns nach dem Probenbesuch dieses besondere Making-of erklären. Auch unter uns nach der Probe: Die Tänzerinnen und Tänzer von «Tanz Luzerner Theater». 

Datum: Do 12. März 2020
Zeit: 18.30 bis ca. 21.00 Uhr
Treffpunkt: Probenhaus Südpol (Arsenalstr. 28, Kriens) 

Ich/wir nehme/n teil am Do 12. März

INSIDE Tanz II: I am who I am... Do 30.4.2020

Unsere Tanz-Aufführung 

 

Drei Frauen, drei Uraufführungen: Wir beobachten, wie die Choreographinnen Ella Rothschild, Caroline Finn und Jasmine Morand das Tanzensemble zum Begriff «Identität» unterschiedlich fordern.

Nach der Vorstellung von Tanz 32: I am who I am who I am vertiefen wir mit der Künstlerischen Leiterin von Tanz Luzerner Theater, Kathleen McNurney, und einem Überraschungsgast die Eindrücke des Abends – und feiern gemeinsam die grosse Anerkennung, die Steps, das Tanzfestival von Migros-Kulturprozent, dem Luzerner Tanzensemble mit dieser Produktion erwiesen hat.

Datum: Do 30. April 2020
Zeit: 18.30 bis ca. 22.00 Uhr
Treffpunkt: LT, Balkonfoyer

Die Teilnahmebestätigung mit weiteren Informationen wird ca. 1 Woche vor dem Anlass verschickt. 

Ich/wir nehme/n teil am Do 30. April 2020

Bar der Freunde

Auch in dieser Spielzeit laden wir Freunde und Interessierte an die «Bar der Freunde» im Balkonfoyer ein. In der Stunde vor der Premiere treffen wir uns bei einem Glas Wein, können der Einführung von oben folgen und kommen mit dem Leitungsteam des LT ins Gespräch.

Wir begrüssen Sie an der «Bar der Freunde» vor folgenden Premieren, jeweils in der Stunde vor Vorstellungsbeginn:

Do 26. Sep 19 vor Tanz 31: CARMEN.maquia

Sa 26. Okt 19 vor Märchen im Grand Hotel

So 15. Dez 19 vor Salome

Sa 18. Jan 20 vor TROJA

Sa 8. Feb 20 vor Dschungel

Sa 21. Mär 20 vor Eugen Onegin

Do 23. Apr 20 vor I am who I am who I am

Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie.

Das war: INSIDE LT, Mo 27.1.2020

Eine Versammlung unter Freunden!

60 Freundinnen und Freunde des Luzerner Theaters versammelten sich am Montag, 27. Januar 2020 zur Zweiten Ordentlichen Mitgliederversammlung in der Box.

Präsident Beni Etienne blickte auf ein erfolgreiches Freundejahr zurück, mit neuen Veranstaltungsformaten wie der INSIDE-Reihe und einer wachsenden Freunde-Community; In seinem Blick voraus wies der Präsident auf ein entscheidendes Jahr mit herausfordernden Aufgaben rund um das «Neue Luzerner Theater» hin.

Aus erster Hand informierte Birgit Aufterbeck Sieber, Präsidentin der Stiftung Luzerner Theater, über die aktuelle Situation und die laufenden Diskussionen um das «Neue Luzerner Theater». Dabei wurde klar: Ja, wir Freunde wollen ein neues Luzerner Theater! Und ja, dafür setzen wir uns mit vollem Engagement und mit grosser Überzeugung ein!

Dass auch in der Theatersaison 20/21 ein Highlight nach dem anderen folgt, zeigten Benedikt von Peter (Oper), Kathleen McNurney (Tanz) und Sandra Küpper (Schauspiel). Sie verrieten den Freunden exklusiv Highlights aus dem Programm und weckten die Vorfreude auf die kommende Spielzeit.

Im Anschluss an den offiziellen Teil führte der Publizist und Philosoph Marco Meier ein «Gespräch unter Freunden» mit dem Intendanten Benedikt von Peter. Eine kritisch-humorvolle Reflexion über seine Zeit in Luzern und den bevorstehenden Wechsel nach Basel.

Das war: INSIDE Oper II, 21.12.2019

Gemeinsam erlebten wir eine packende «Salome» Vorstellung. Die kongeniale Inszenierung von Herbert Fritsch und das wunderbare Kostümbild von Victoria Behr begeisterten das Publikum. Die beiden Sängerinnen Heather Engebretson (aus Krankheitsgründen auf der Bühne nur spielend) und Sera Gösch (auf der Seite singend) überzeugten mit ihrer Ausdruckskraft. 

Beim anschliessenden Gespräch mit dem Musikalischen Leiter Clemens Heil, Dramaturgin Rebekka Meyer und den Sängern Hubert Wild (Herodes), Jason Cox (Jochanaan) und Sera Gösch (Salome) reflektierten wir das Gesehene und erfuhren u.a. dass Strauss voller Wagner ist, wie man als Sänger die Zusammenarbeit mit Herbert Fritsch erlebt und wie es sich anfühlt, wenn der eigene Kopf in der Stadt omnipräsent ist. 

Das war: INSIDE Oper I, 19.11.2019

«Schlicht, dunkel, ein bisschen düster, mit Anlehnung an Jugendstil – nur das rosafarbene Kleid der Salome bringt die Farbe rein» so könnte man die Kostümwelt der Opernproduktion von Salome am LT kurz zusammenfassen. Victoria Behr, die Kostümbildnerin, hat uns sehr plastisch in den Entstehungsprozess der Kostümausstattung der Produktion eingeführt, die Kolleginnen aus der Kostümwerkstatt haben es mit konkreten Beispielen beeindruckend illustriert. Johanna Wall, Rebekka Meyer (beide LT) und Ludovit Szabo (Komitee der Freunde), haben das Programm mit einigen Informationen zum Werk und zur Luzerner Produktion abgerundet. Die anwesenden Freunde haben den Abend sehr positiv erlebt und viele spannende Eindrücke mitgenommen. 

Freunde erzählen

«Ich bin bei den Freunden des LT dabei, weil wir auf besondere Weise hinter die Kulissen geführt werden.» 
— Eva Holz Egle

«Eine Stadt ohne Theater ist wie ein Theater ohne Aufführung, eine leere Hülle. Ich engagiere mich gerne für die Freunde und für das Theater. Weil Luzern das braucht.»
— Peter Bucher 

«Das LT verdient mit seinen grossartigen Leistungen unsere volle Unterstützung.»
— Michael und Gabi Oswald

«Ich bin dabei, weil mir die spannende Entwicklung des Luzerner Theater sehr am Herzen liegt!»
— Jost Huwyler

Werden Sie Insider!

Einmalige Anlässe, exklusive Leistungen, das Zusammentreffen mit anderen Theaterfreundinnen und -freunden, dem Theater und seinem Intendanten verbinden die Freunde Luzerner Theater.

Die Freunde aller Kategorien sind auch Mitglieder des Vereins Freunde Luzerner Theater. Der Vereinsbeitrag beträgt CHF 50 pro Person und Spielzeit. 

Als Mitglied erhalten Sie: 

— Einladung zur Mitgliederversammlung INSIDE LT mit Exklusiv-Ausblick
— Einladung zur «Bar der Freunde» vor Premieren im Balkonfoyer
— Einladung zur Spielplanpräsentation 
— Nennung auf www.luzernertheater.ch/freunde
— Zusendung des Spielzeithefts und des Monatsspielplans 

 

Wie Sie befreundet sein können:

DONATORIN UND DONATOR

ab CHF 4100
(inkl. Mitgliederbeitrag i.H.v. CHF 50 pro Person und Jahr)

Sie erhalten zusätzlich

  • «LT GOLD»: Freier Eintritt für zwei Personen zu sämtlichen Vorstellungen des LT (nicht übertragbar) 
  • Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe INSIDE, 6x pro Spielzeit
  • Einladung zur Soirée - Feier der Freunde, 1x pro Spielzeit 
  • Nennung im Spielzeitheft und im Balkonfoyer des LT

GÖNNERIN UND GÖNNER

Paare ab CHF 1100
Alleinstehende ab CHF 650
Junge Menschen bis 35 ab CHF 350
(inkl. Mitgliederbeitrag i.H.v. CHF 50 pro Person und Jahr)

Sie erhalten zusätzlich

  • Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe INSIDE, 6x pro Spielzeit
  • Einladung zur Soirée - Feier der Freunde, 1x pro Spielzeit 
  • Nennung im Spielzeitheft und im Balkonfoyer des LT

FAN

Paare ab CHF 400
Alleinstehende ab CHF 350
(inkl. Mitgliederbeitrag i.H.v. CHF 50 pro Person und Jahr) 

Sie erhalten: 

— Einladung zur Mitgliederversammlung INSIDE LT mit Exklusiv-Ausblick
— Einladung zur «Bar der Freunde» vor Premieren im Balkonfoyer
— Einladung zur Spielplanpräsentation 
— Nennung auf www.luzernertheater.ch/freunde
— Zusendung des Spielzeithefts und des Monatsspielplans 

Ja, ich / wir werden Mitglied der Freunde Luzerner Theater und engagieren uns wie folgt:
*zzgl. Mitgliedsbeitrag i.H.v. CHF 50 pro Person und Jahr
Namentliche Erwähnung erlaubt

Mitglieder

DONATOREN 

  • Birgit Aufterbeck Sieber und Reto Sieber
  • Peter und Juliette Balzarini-Landolt
  • Peter Bucher und Clara von Wyl
  • Engelberger Druck AG
  • Geistlich Pharma AG
  • Grand Casino Luzern AG
  • Hanno und Monika Hellenthal
  • International Music and Art Foundation
  • Axelle und Max Koch-Kilchsperger
  • Kurt W. und Sile Meyer
  • Stefan und Gabrielle Muff-Aebi
  • Barbara und Gerhard Niesslein
  • Sara und Daniel Salzmann-Guntern  
  • Zsuzsa und Stefan Schärli
  • Scherler AG
  • smeyers AG
  • Peter und Regina Suter
  • Ludovit und Yvette Szabo
  • Gisela Widmer und Peter Isenegger

GÖNNER

  • Anliker AG
  • Lilian Bachmann
  • Balmer-Etienne AG
  • Jennifer und Dieter Baumgartner
  • Eugenia und Dieter Bazlen
  • BDO AG
  • Regula Beck-Kälin
  • Beat Bridel
  • Sabine Burget Richter
  • Andrea Cometti
  • Marianne Cserhati
  • Dätwyler Stiftung
  • Peter Delfosse und Sibylle Vogel
  • Béatrice Elsener
  • Marina und Bernhard Etienne-Turchi
  • Euroimmun Schweiz AG
  • Hans T. und Susanne Frei-Kleiner
  • Frey + Cie Techinvest22 Holding AG
  • Araminta und Peter Frosio
  • Gmür + Co. AG Transporte
  • Stephan und Sandra Grau
  • Ulla Happel
  • Anna-Marie und Nicolas Hardt
  • Inge Hauenschild
  • Rosmarie Hohler-Welti
  • Eva Holz Egle und Franz Egle
  • Hotel Wilden Mann Luzern
  • Susan Huber-Brun
  • Eugen und Tina Huber-Purtschert
  • Hunter Douglas Management AG
  • Ida und Albert Flersheim-Stiftung
  • Max Imgrüth
  • Letizia A. Ineichen
  • Jörg Lienert AG
  • Albert und Lidwina Keiser
  • Rudolf Kunz
  • Peter und Regina Manz
  • Orlando Marchesi und Rita Aneas
  • Margarethe Letzel und Ruedi Meier
  • Luzerner Kantonalbank
  • Antonietta und Peter Mendler
  • Diana Merz-Lewis und Christopher Starling
  • Jürg und Sibylle Meyer
  • Alex und Erica Meyerhans
  • Tobias und Margit Moser
  • David und Vessela Nikolaidis
  • Opes AG
  • Michael und Gabi Oswald
  • Konstantin und Margarita Papailiou
  • Susanne und Marcel Perren
  • Martin Reichlin
  • Tony und Marie-Françoise Reis
  • Esther Renggli
  • Jannik Richter
  • Anne-Marie Romano-Ackermann
  • Christine Rothlin-Sarasin
  • Schärli Architekten AG
  • Andi Scheitlin und Gabriela Erni Scheitlin
  • Walter Schenk
  • Schindler Aufzüge AG
  • Markus und Bea Schmidt
  • Carla Schwöbel-Braun
  • Ursula Stämmer-Horst
  • Christoph Stucki
  • Fritz und Beatrice Studer
  • Hans und Annelies Swierstra
  • Annelies Theiler
  • Miriam und Albert von Frisching
  • Roland und Mirka von Moos
  • Oskar und Eva Vonmoos
  • Hans Woodtli und Alice Weber
  • Philipp und Marie-Claire Zingg

FANS

  • Peter Bischof
  • Kurt Gabriel und Anja Maria Staub
  • Thomas und Susy Gübelin
  • Ralph Hemsley
  • Jost und Andrea Huwyler
  • Regula Koch
  • Franz und Annemarie Kurzmeyer
  • Anton und Lydia Merz
  • Markus Moll
  • Ursula Moser
  • Fabrizio Muzzin
  • Manuela und Gregor Schwegler-Koller
  • Dominik Wirth
  • Anny und Stefan Zopp-Kenzelmann

 

Sowie weitere Personen, die nicht genannt werden möchten

DANKE

Das LT dankt seinen Freunden für ihre grosszügige Unterstützung!

Statuten

Statuten der Freunde Luzerner Theater

Kontakt

Freunde Luzerner Theater
c/o Luzerner Theater
Theaterstrasse 2, 6003 Luzern

Isabelle Köhler, Leiterin Geschäftsstelle
041 228 15 90
i.koehler@freundeluzernertheater.ch

Bankverbindung: PostFinance
Konto 60-5445-5
IBAN CH76 0900 0000 6000 5445 5 

Stellenangebot

Das Luzerner Theater sucht zum frühstmöglichen Termin, spätestens ab 1. Mai 2020

eine/n Leiter/in der Geschäftsstelle Freunde Luzerner Theater (30% - 40%)

Sie sind die Ansprechperson für unsere Mitglieder und koordinieren sämtliche Aktivitäten des Vereins Freunde Luzerner Theater.

KERNAUFGABEN

  • Mitglieder-Administration: Pflege und Betreuung der Mitglieder, Datenbankpflege, Inkasso Mitgliederbeiträge und Zuwendungen
  • Vereins-Buchhaltung: Mitverantwortung der Bereiche Finanzen und Buchhaltung
  • Einladungsmanagement (Text, Gestaltung, Versand via mailchimp)
  • Begleitung der Vorstandssitzungen: Pendenzenverwaltung, inkl. Terminkoordination, Sitzungsvor- und nachbereitung sowie Protokollführung
  • Anlässe zusammen mit dem Komitee planen, organisieren, begleiten und nachbereiten (ca. acht Abendveranstaltungen pro Jahr)
  • Kommunikation planen und sicherstellen, Jahresprogramm produzieren
  • Aktualisierung der Website www.luzernertheater.ch/freunde
  • Administrative Unterstützung der Leiterin Fundraising (ca. 10%)

PROFIL

  • Bachelor of Arts in Geistes- und/oder Kulturwissenschaften oder Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildungen in Event- und/oder Kulturmanagement
  • Breiter Erfahrungshintergrund in der Organisation von Veranstaltungen
  • Hervorragender schriftlicher Ausdruck mit Freude am Verfassen von Texten
  • Erfahrung mit üblichen Software-Tools und -Instrumenten
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohes Mass an Kunden- und Serviceorientierung sowie stilsicheres Auftreten
  • Sie sind proaktiv, können auf Menschen zugehen und haben Freude am Networking 
  • Diskretion
  • Idealerweise starke Affinität für die Bühnenkünste
  • Idealerweise Erfahrung im Fundraising und/oder Kenntnisse der Stiftungslandschaft Schweiz

Die Position ist direkt der Leitung Fundraising zugeordnet. Bei Fragen zu der Funktion wenden Sie sich bitte an die jetzige Stelleninhaberin Frau Isabelle Köhler unter i.koehler@freundeluzernertheater.ch
oder unter 041 228 15 90

Digitale Bewerbungen ab sofort an barbara.bitterli@luzernertheater.ch
(PDF, max. 2 Dateien, max. 5 MB):  Anschreiben zur Motivation samt Lebenslauf und frühstmöglichem Einstiegsdatum.