Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      
ς
Februar 2019
π
Tanz

Der Chor tanzt – nicht

Die Tanzjournalistin Nina Scheu traf während der Proben Mitte Februar den spanischen Choreograph Marcos Morau. Drei Sängerinnen und der Chor des Luzerner Theaters stehen neben den Luzerner Tänzerinnen und Tänzern in «Tanz 30: Orfeo ed Euridice» ab dem 23. Februar auf der Bühne.

Tanz 30: Orfeo ed Euridice, Luzerner Theater
Tanz: Carole's Insights

Carole’s Insights: Talk Triple Bill mit Rachel, Salome und Aurélie

Carole Barmettler trifft während der Jubiläumsspielzeit von Kathleen McNurney und «Tanz Luzerner Theater» verschiedene Personen aus der/rund um die Kompanie und teilt ihre Insights im LT Journal. Für die neueste Ausgabe hat sie die Tänzerinnen Salome Martins, Rachel Lawrence und Aurélie Robichon zum Kaffee-Klatsch gebeten.

Carole's Insights, Luzerner Theater
Tanz

Bewegung in Bildern oder vom Wunsch etwas festzuhalten

Die Tanzsparte feilt fleissig an ihrer neusten Produktion «Tanz 30: Orfeo ed Euridice». Der Genfer Fotograf Gregory Batardon hat «Tanz Luzerner Theater» einen Besuch abgestattet und die Probe mit seiner Kamera festgehalten.

Tanz 30: Orfeo ed Euridice, Luzerner Theater
Schauspiel

Zu Gast: Annamária Láng

Die Schauspielerin Annamária Láng ist noch sechsmal in der «Box» als Katerina Iwanowna Marmeladowa in «Sühne» zu sehen und lädt zum Totenmahl: Ihr Mann ist verstorben und hinterlässt sie als Witwe mit drei kleinen Kindern und seiner leiblichen Tochter Sonja. Anbei geht es zu ihrer Biographie.

Sühne, Luzerner Theater
Schauspiel

Schuld - Das Video zur Produktion

Schauspiel

Sühne - Das Video zur Produktion

Oper

«Von Menschen. Für Menschen.»

Nicole Chevalier im Gespräch mit der Operndramaturgin Julia Jordà Stoppelhaar über die Arbeit am Luzerner Theater und mit Benedikt von Peter anlässlich der Wiederaufnahme von «La traviata» am 01. Februar 2019.

La traviata, Luzerner Theater
Schauspiel

Schuld und Sühne – die doppelte Dosis Dostojewski

Gestern feierte «Schuld» und «Sühne» doppelte Premiere am LT. Gewinnen Sie 5+1 Einblicke zu den beiden Inszenierungen.

Schuld, Luzerner Theater
Schauspiel

Und auf der Bühne feierten wir gestern mit «Schuld» die zweite Premiere des Tages!

Schuld, Luzerner Theater Schuld, Luzerner Theater Schuld, Luzerner Theater Schuld, Luzerner Theater
ς π
Schauspiel

«Sühne» feierte gestern Premiere in der «Box»!

Sühne, Luzerner Theater Sühne, Luzerner Theater Sühne, Luzerner Theater
ς π
Oper

Höret Don Juan!

Am 13. Januar 2019 feierte Mozarts «Don Giovanni» Premiere am LT. Für diejenigen unter Ihnen, die etwas Schmökern wollen, haben wir Søren Kierkegaards berühmten Text aus seinem 1843 veröffentlichten Werk «Entweder-Oder» aus den Archiven geholt, ...

Don Giovanni, Luzerner Theater
Schauspiel

Schuld & Sühne

Schauspielchefin Sandra Küpper stellt das estnische Regie-Duo vor, welches mit Schuld & Sühne nach Dostojewski an einem zweiteiligen Abend erstmals in der Schweiz arbeitet. 

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo
Monatsspielplan

Der März-Spielplan ist da!

 
Schauspiel

LT@stattkino

Das stattkino zeigt am 26. Januar den Dokumentarfilm «Ash and Money» der Regisseure Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper, die am 30. Januar mit den Produktionen «Schuld» und «Sühne» Premiere feiern. Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit beiden Regisseuren statt.

LT@stattkino, Luzerner Theater
Schauspiel

Gesucht!

Für die Produktion von «Cybercity» suchen wir funktionstüchtige Röhrenfernseher und VHS-Geräte bis zum 26. Januar! Haben Sie entsprechende Geräte bei sich zu Hause? Dann melden Sie sich unter cybercity@luzernertheater.ch

Cybercity, Luzerner Theater
Tanz

Tanz Luzerner Theater

Der Choreograph Georg Reischl übernimmt ab der kommenden Spielzeit das Ballett am Regensburger Theater. Am 25. und 26. Januar ist sein Stück «Let’s Bowie!» als Teil des Triple Bill Abend «Tanz 28: New Waves» zum letzten Mal bei uns auf der Bühne zu sehen! 

Tanz 28: New Waves, Luzerner Theater
Oper

Don Giovanni

Tanz

Tanz 28: New Waves

Die Tanzdramaturgin, Selina Beghetto, sprach im Interview mit Radio 3fach über die Inhalte, das Gefühlschaos und ihren persönlichen Lieblingsmoment bei «Tanz 28: New Waves»!

Tanz 28: New Waves, Luzerner Theater
Spielzeit 18/19

«Am Ort, von dem der Opernfreund nichts wissen darf»

Musikredakteur Christian Berzins war im Rahmen unseres Angebots «Oper von unten» während der Vorstellung von «Roméo et Juliette» im Orchestergraben dabei und berichtet über seine Erlebnisse: «Ein faszinierender Opernabend ohne einen einzigen Blick auf die Bühne?» (Bild: NZZaS)

Oper von unten
Oper

Am Sonntag ist Premiere, heute zeigen wir bereits Fotos von «Don Giovanni»!

Don Giovanni, Luzerner Theater Don Giovanni, Luzerner Theater Don Giovanni, Luzerner Theater Don Giovanni, Luzerner Theater
ς π

LT abonnieren