Phoebe Jewitt

Tänzerin

Phoebe Jewitt wurde in Grossbritannien geboren und wuchs in Südostasien und in der Schweiz auf. Sie absolvierte die Schweizer Matura und erlangte ihren Bachelor-Abschluss in Zeitgenössischem Tanz an der Zürcher Hochschule der Künste. Phoebe war Finalistin im Wettbewerb «Schweizer Jugend forscht» und zweimalige Preisträgerin der Tanzwettbewerbe des Migros Kulturprozent. Während dieser Zeit hat sie bei Festivals wie dem Context Diana Vishneva Festival Moskau und St. Petersburg und Tanzart Ostwest Giessen mitgetanzt.

In der Spielzeit 2019/20 kam sie als Hospitantin an das Luzerner Theater, in der darauffolgenden Saison wurde sie als festes Mitglied ins Ensemble übernommen. Im Laufe der vergangenen Spielzeiten tanzte sie in Choreografien von u.a. Alba Castillo, Jae-Duk Kim, Caroline Finn, Muhammed Kaltuk, Korsia, Mthuthuzeli November, Inbal Pinto, Luca Signoretti, Gustavo Ramírez Sansano, Ella Rothschild, Ihsan Rustem, Po-Cheng Tsai. Yabin Wang, Tom Weinberger und Nadav Zelner.

Neben ihrer Karriere als Tänzerin bei TanzLuzern arbeitet Phoebe Jewitt engagiert an ihrer Karriere als Choreografin aufgetreten. Nicht nur kreierte sie im Rahmen des Programms „Next Matters“ am Luzerner Theaters; als Gast wirkte sie u.a. auch beim BA Contemporary Dance ZHdK, bei der DAF Dance Arts Faculty Rom und in der Brückerei (Tanzhaus Zürich). 2022 fungierte sie als Assistentin von Mthuthuzeli November bei einer Kreation für das Washington Ballet. Für die Saison 23/24 erhielt sie einen Auftrag als VERVE Research Artist (Norhtern School of Contemporary Dance, Leeds, UK); ausserdem war sie Teil des Regieteams der Produktion «Giustino» am Luzerner Theater und erstellte für alle Mitwirkenden die Choreografie der Oper.

2022 gründete Phoebe Jewitt ihr eigenes Tanzensemble PITT, welches projektbasiert arbeitet. Werke, die im Rahmen dieser Compagnie entstanden, tourten zu mehreren Theatern und Festivals, darunter das DAP Festival Pietrasanta, das B.OOM! Festival in Taipei, das Phönix Theater Steckborn und das Teatro Palladium Rom; präsent war das Ensemble auch im Programm des Tanzfest Zentralschweiz und des Südpol Luzern.

Als Choreografin wurde Phoebe Jewitt inzwischen mehrfach ausgezeichnet. Sie gewann 2021 die Copenhagen International Choreography Competition und erhielt zwei weitere Produktionspreise für ihr Stück «For Old Times' Sake».

Phoebe Jewitt, Luzerner Theater

Spieldaten von Phoebe Jewitt

Link to production Giustino

Fr 14.06.

19.30 - 22.30 Uhr

Oper

Giustino

Oper

von Antonio Vivaldi

Einführung

Bühne

ab 12

CHF 35 - 130
Link to production Next Matters

Di 18.06.

20.00 - 21.25 Uhr

Tanz

Next Matters

Tanz

von und mit TanzLuzern
Mit UG-Bar

UG

ab 12

CHF 30
Link to production Next Matters

Mi 19.06.

20.00 - 21.25 Uhr

Zum letzten Mal

Tanz

Zum letzten Mal

Next Matters

Tanz

von und mit TanzLuzern
Mit UG-Bar

UG

ab 12

CHF 30
Link to production Giustino

Do 20.06.

19.30 - 22.30 Uhr

Zum letzten Mal

Oper

Zum letzten Mal

Giustino

Oper

von Antonio Vivaldi

Einführung

Bühne

ab 12

a19
CHF 35 - 130
Link to production Ineptie

Do 22.08.

20.00 - 20.55 Uhr

Wiederaufnahme

Tanz

Wiederaufnahme

Ineptie

Tanz

von Laurence Yadi

Box

ab 12

a7
CHF 30 - 60
Link to production Ineptie

Sa 24.08.

20.00 - 20.55 Uhr

Tanz

Ineptie

Tanz

von Laurence Yadi

Box

ab 12

a19
CHF 30 - 60
Link to production Ineptie

Do 29.08.

20.00 - 20.55 Uhr

Tanz

Ineptie

Tanz

von Laurence Yadi

Box

ab 12

a5
CHF 30 - 60
Link to production Ineptie

Fr 06.09.

20.00 - 20.55 Uhr

Tanz

Ineptie

Tanz

von Laurence Yadi

Box

ab 12

a9
CHF 30 - 60
Link to production Ineptie

So 08.09.

15.00 - 15.55 Uhr

Tanz

Ineptie

Tanz

von Laurence Yadi

Box

ab 12

a11 kids
CHF 30 - 60
Link to production Ineptie

Fr 13.09.

20.00 - 20.55 Uhr

Tanz

Ineptie

Tanz

von Laurence Yadi

Box

ab 12

a10
CHF 30 - 60
Link to production Ineptie

Sa 14.09.

20.00 - 20.55 Uhr

Zum letzten Mal

Tanz

Zum letzten Mal

Ineptie

Tanz

von Laurence Yadi

Box

ab 12

CHF 30 - 60
Link to production Swan – a Different Story

So 30.03.

19.00 - 21.00 Uhr

Wiederaufnahme

Tanz

Wiederaufnahme

Swan – a Different Story

Tanz

von Yabin Wang

Einführung

Bühne

ab 12

a16
CHF 30 - 105
Link to production Next Matters

Mi 04.06.

20.00 Uhr

Premiere

Tanz

Premiere

Next Matters

Tanz

von und mit TanzLuzern

UG

ab 12

CHF 40