Heute:
17.30
-
18.00
Arkade Haupteingang
Oper, Tanz, Schauspiel

mit Robert Lee, Daniel Foltz-Morrison und Mark Daver

für Erwachsene und Kinder
Heute:
19.30
-
21.20
Bühne
Tanz

Tom Weinberger, Marion Zurbach
Einführung 18.45 Uhr

CHF 25 - 85
Heute:
20.00
-
22.00
UG

Premiere:
Knef

mehr ical
Schauspiel

Tini Prüfert
Ein musikalischer Abend mit Liedern von Hildegard Knef (1925 – 2002)

Allfällige Restkarten ab 19.00 Uhr im UG Winkelriedstrasse 12
Sa 10.12.
15.00
Figurentheater

ab 5 Jahren
Gustavs Schwestern

Allfällige Restkarten ab 14:00 Uhr im Figurentheater an der Industriestrasse 9

Salon digital

Treten Sie ein in unser virtuelles Wohnzimmer. Hier finden Sie Trailer, digitale Einführungen, Fotos, produktionsbegleitende Interviews und viele weitere Überraschungen.

Fotos «Knef»

 In «Knef» nimmt die Schauspielerin und Sängerin Tini Prüfert das Publikum mit in die schillernde Welt der grossen deutschen Sängerin Hildegard Knef. Lassen Sie sich von den schnoddrig-humorvollen, romantischen Liedern verführen: ab heute im UG!

Junges Luzerner Theater

Schauspiel, Tanz, Oper und Theater für junge Menschen – das Luzerner Theater bietet an den drei Spielorten Bühne, Box und UG einmalige Theatererlebnisse für alle an. Insbesondere die Förderung des Jungen Luzerner Theaters ist dem Team rund um Intendantin Ina Karr ein grosses Anliegen. Und so stehen neben grossen Opern, packenden Schauspielklassikern und bewegenden Tanzchoreografien auch zahlreiche Stücke für Kinder und Jugendliche auf dem Programm: aussergewöhnliche und aktuelle Geschichten, erzählt in innovativen Formaten. Auszüge aus ausgewählten Produktionen gibt es im Trailer zu entdecken!

Trailer «Das Bildnis des Dorian Gray»

«Man kann wirklich nur den Hut ziehen», meint die Luzerner Zeitung zu Katrin Plötners Inszenierung von «Das Bildnis des Dorian Gray». Herzlichen Dank! Julia Bodamer hat für uns den Trailer zum Stück gefilmt.

Trailer «What are the words to us?»

 «What are the words to us?» ist ein dreiteiliger Abend voller Musik und Poesie. Die norwegische Komponistin in residence am Luzerner Theater, Maja S. K. Ratkje, geht darin der menschlichen Sprache, ihrer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf den Grund. Julia Bodamers Trailer zum Stück gibt Einblicke in diesen dreiteiligen Abend!

Januar-Spielplan

Der Januar-Spielplan ist da! Wir freuen uns auf Premieren aus der Opern- und der Schauspielsparte sowie ein Gastspiel für junge Menschen aus dem Tanz. Und natürlich auf ganz viel mehr! Viel Spass beim Durchstöbern.