Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Ticketshop
Stellen und Projekte, Luzerner Theater

Statisten/ Statistinnen für «King Lear»

Worum geht es?

William Shakespeare stellt in seiner berühmten Tragödie «King Lear» unter anderem auch die Frage nach unserem Umgang mit Altern, Sterben und dem Tod. Verdrängt unsere Gesellschaft diesen Lebensabschnitt? Und haben wir noch eine gelebte Beziehung zum Altern? Und welche Geschichten erzählen wir uns über das Loslassen am Ende unseres Lebens? Mit starken Bildern will Heike M. Goetze diese Fragen mit älteren Menschen auf die Bühne bringen.

Wen suchen wir?

Personen ab 70 Jahren, die als Statisten auf der Bühne zu sehen sein werden.

 

Voraussetzungen

- keine Schauspiel- und / oder Gesangsausbildung

Zeitraum

Probenzeitraum: 7. September bis 30. September

Vorstellungen: 30. September 2021, 2. /14. / 21. / 23. / 24. Oktober 2021, 13. / 19. November 2021 und 7. Januar 2022

Casting-Termine:

Bei einem Termin im Vorfeld mit der Regisseurin Heike M. Goetze werden wir uns gegenseitig kennenlernen und das Konzept vorstellen.

Ort: Probenbühne II im Südpol, 6010 Kriens

  • Samstag, 12. Juni 2021, ab 13.00 Uhr
  •  

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich gerne per E-Mail an delphine.queval@luzernertheater.ch 

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitwirkende!

Statistinnen und Statisten für «Staatstheater»

Statistinnen und Statisten gesucht! Für die spartenübergreifende Eröffnungsproduktion in der Regie von Lydia Steier suchen wir noch Charaktere.

Worum geht es?

In der ersten grossen Produktion «Staatstheater» geht es um die Essenz von Theater selbst – das Theaterspielen! Wenn ihr euch schon immer mal auf der Bühne und im Theater ausprobieren oder herausfinden wolltet, wie ihr mit pompösen Kostümen und Masken ausseht, dann ist das eure Chance: Lasst den Alltag hinter euch und taucht gemeinsam mit Sänger*innen, Tänzer*innen und Schauspieler*innen des Theater Luzern in die überbordende Welt von Regisseurin Lydia Steier ein, in der es um die vielseitigen Möglichkeiten des Theaters, um seine Opulenz, seine Geschichte und seine Herkunft im wilden Ritual geht. Die Inszenierung spielt sowohl im Theater selbst als auch im Luzerner Stadtraum. Außerdem sind Filmaufnahmen mit Live-Übertragungen geplant. Also: Wenn ihr Lust auf eine einmalige Theatererfahrung habt, dann meldet euch bei uns, wir freuen uns, gemeinsam mit euch diese Produktion zu gestalten!

Wen suchen wir?

Weibliche Statistinnen:

Eine Statistin - Anforderungsprofil: korpulente Statur / person of color
Zwei Statistinnen - Anforderungsprofil: schlanke Statur

Männliche Statisten

Zwei Statisten - Anforderungsprofil: schlanke Statur
Zwei Statisten - Anforderungsprofil: alle Charaktere willkommen

Voraussetzungen

- Mindestalter: 18 Jahre
- keine Schauspiel- und/oder Gesangsausbildung

Wann?

Probenzeitraum: 3. August – 5. September 2021

 

Vorstellungstermine:

05. September 2021, 16:00 Uhr
7. / 8. / 9. / 10. / 11. / 15. / 16. / 17. / 18. September 2021, jeweils um 19:30 Uhr
19. September 2021, 19:00 Uhr

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich gerne per E-Mail an delphine.queval@luzernertheater.ch 

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitwirkende!

 

 

 

Regiehospitantin/Regiehospitant im Schauspiel

Das Luzerner Theater sucht per 2. Juni 2021 oder nach Vereinbarung

 

ein/e Regiehospitantin / einen Regiehospitanten im Schauspiel

Sie unterstützen das Regieteam bei den Proben und allen Aufgaben, die während der Produktionsphase anfallen. Wir ermöglichen Ihnen so den Einblick in und die aktive Teilnahme am Probenprozess einer professionellen Schauspielproduktion.

Zeitraum 2. Juni – 25. Juni 2021 und 7. September – 30. September.

Premiere: 30. September 2021. 

 

Die Hospitanz wird nicht vergütet.

Bei Interesse, schicken Sie bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf an das Luzerner Theater.

christian.raschke@luzernertheater.ch

Tel. +41 41 228 14 42

Statistinnen/Statisten für Schauspiel und Musiktheater

Das Luzerner Theater sucht

Statistinnen/Statisten für das Schauspiel und Musiktheater

Als Statist oder Statistin sind Sie in der jeweiligen Produktion als Darsteller auf der Bühne involviert. Die Mitarbeit erfordert neben schauspielerischem Talent ein hohes Mass an Zuverlässigkeit und Leidenschaft für den Theaterbetrieb. Neben der darstellerischen Tätigkeit als Statist oder Statistin in in einer Produktion, gibt es die Möglichkeit, als Beleuchtungsstatist oder Beleuchtungsstatistin in bei den Beleuchtungsproben mitzuwirken. 

Die Probenzeit für eine Produktion variiert je nach Stück und Sparte. Aus Rücksicht auf Schul- und Berufsleben finden die Proben für die Statisterie grösstenteils abends oder samstags statt. Vorstellungen finden jedoch auch an Feier- und Ferientagen und am Wochenende statt. 

Viele unserer Statisten und Statistinnen sind seit mehreren Jahren bei uns. Und doch brauchen wir immer wieder neue Darsteller jeder Façon, die in den Produktionen mitwirken wollen. 

Die produktionsbezogenen Engagements werden vergütet. 

Bei Interesse, schicken Sie bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Foto und Lebenslauf an das Luzerner Theater per E-Mail an:

statisterie@luzernertheater.ch
Kontakt: Delphine Queval

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Christian Raschke (KBB): 041 228 14 42

Leiter*in Einlass / Garderobe (60%)

Das Luzerner Theater sucht per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung

Leiter*in Einlass / Garderobe (60%)

Im Leitbild des Luzerner Theater heisst es: Unsere Veranstaltungen sind von Gastfreundschaft und Herzlichkeit geprägt. Wir setzen uns mit aller Kraft dafür ein, dass unser Publikum im Allgemeinen und die Luzernerinnen und Luzerner im Speziellen stolz auf ihr Theater sind, sich mit ihm identifizieren und das LT als einen Ort empfinden, der unverzichtbar ist und an den sie sich gerne begeben.

Demzufolge suchen wir eine Person, die sich als gewandte/n und dienstleistungsorientierte/n Gastgeber/in versteht und motiviert ein Team von ca. 30 Mitarbeiterinnen in Teilpensen (Einlass / Publikumsgarderobe) leitet. Als Ansprechperson für das Publikum stellen Sie einen kompetenten und freundlichen Service sicher.

Wir erwarten:

  • Theaterinteresse
  • gepflegte Erscheinung, gute Umgangsformen, sicheres und zuvorkommendes Auftreten sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • Führungserfahrung und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Loyalität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Pünktlichkeit
  • Kenntnisse im Samariterdienst
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten regelmässig am Abend und an Wochenenden
    (Jahresarbeitszeit)
  • Hohe Flexibilität
  • sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • PC-Kenntisse (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und kollegialen Team
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem spannenden Umfeld
  • Ein erheblicher Anteil an Arbeit kann im Homeoffice geleistet werden
  • Besoldung und Sozialleistungen zu den ortsüblichen Bedingungen

 

Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem engagierten Team interessiert sind, richten Sie Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung  an:
barbara.bitterli@luzernertheater.ch (PDF, max. 2 Dateien, max. 5 MB)

Veranstaltungstechniker*in (80-100%)

Das Luzerner Theater ist das einzige professionelle Mehrspartentheater in der Zentralschweiz. Es ist weit über die Stadt Luzern hinaus von kultureller, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung.

Mit seinen vier Sparten Oper, Schauspiel, Tanz und Kinder- und Jugendtheater entwickelt das Luzerner Theater ca. 25 Neuproduktionen pro Spielzeit und bietet seinen Mitarbeitenden interessante und vielfältige Aufgaben. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Teamgeist, Wertschätzung und Offenheit für innovative und kreative Ideen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir per 1. August 2021

Ein*e Veranstaltungstechniker*in (80-100%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte…

  • Fachgerechter Auf-/Abbau der technischen Infrastrukturen, sowie kompetente Betreuung von Proben und Veranstaltungen.
  • Mitarbeit bei Herstellung und Entwicklung veranstaltungtechnischer Einbauten.
  • Instandhaltung und Reparaturen technischer Geräte.

Sie…

  • haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Veranstaltungsfachmann/frau oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • arbeiten gerne in einem kollegialen Team, sind belastbar und schätzen auch selbständiges Arbeiten.
  • bringen ein hohes Mass an Verantwortungbewusstsein, Engagement und Flexibilität mit.
  • sind bereit, in einem lebendigen Betrieb mit unregelmässigen Arbeitszeiten zu arbeiten.
  • beherrschen die deutsche Sprache und
    verfügen zusätzlich über mindestens gute Grundkenntnisse in Englisch.

Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Team interessiert sind, richten Sie
Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung an:

barbara.bitterli@luzernertheater.ch (PDF, max. 2 Dateien, max. 5 MB)

Fachspezialist*in Lohn- und Sozialversicherungen (80%)

Das Luzerner Theater ist das älteste produzierende Mehrspartentheater in der Zentralschweiz und der grösste Kulturanbieter in den vier Sparten Oper, Schauspiel, Tanz und Figurentheater.

Per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung sucht das Luzerner Theater

ein*e Fachspezialist*in Lohn- und Sozialversicherungen 80%

In dieser vielfältigen und komplexen Funktion sind Sie verantwortlich für die Lohnbuchhaltung des Berufstheaters mit knapp 400 Mitarbeiter*innen pro Spielzeit und bearbeiten ein vielseitiges Arbeitsgebiet. Dafür suchen wir eine motivierte, teamfähige und kompetente Persönlichkeit, welche ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld schätzt und auch bei hoher Arbeitsbelastung die Ruhe bewahrt.

Ihre Aufgaben beinhalten …

  • Selbständige, professionelle Bearbeitung der monatlichen Lohnläufe inklusive  sämtlicher Mutationen und Erfassung von variablen Lohndaten
  • Verantwortung für das Bearbeiten und die Abrechnung der Sozialversicherungen sowie die Zusammenarbeit mit Behörden,  Ämtern und Versicherungen
  • Sicherstellung des Jahresabschlusses (Lohnsummendeklarationen, Lohnausweise)
  • Monatliches Erstellen der Quellensteuerabrechnungen und Kontrolle
  • Einholen von Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen
  • Einhaltung und Überwachung von gesetzlichen Vorschriften
  • Ansprechperson für unsere Mitarbeiter*innen in allen administrativen lohn- und sozialversicherungstechnischen Fragen
  • Betreuung des Bargeldverkehrs sowie allgemeine Büroarbeiten

Wir erwarten …

  • Fundierten Ausbildung und Berufserfahrung in den Bereichen Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungen
  • Sehr gute Informatikkenntnisse (von Vorteil Abacus)
  • Sprachkenntnisse in Englisch (Französisch und Italienisch von Vorteil)
  • Eine diskrete, vertrauensvolle und durchsetzungsstarke Persönlichkeit

Wir bieten eine interessante, vielseitige Aufgabe in einem spannenden Umfeld. Die Unternehmensgrösse und Kultur ermöglicht den persönlichen und vertrauensvollen Kontakt zu allen Mitarbeiter*innen.

 

Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Team interessiert sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung an:

barbara.bitterli@luzernertheater.ch (PDF, max. 2 Dateien, max. 5 MB)

Veranstaltungsmeister*in Fachbereich Beleuchtung (80-100%)

Das Luzerner Theater ist das einzige professionelle Mehrspartentheater in der Zentralschweiz. Es ist weit über die Stadt Luzern hinaus von kultureller, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung.

Mit seinen vier Sparten Oper, Schauspiel, Tanz und Kinder- und Jugendtheater entwickelt das Luzerner Theater ca. 25 Neuproduktionen pro Spielzeit und bietet seinen Mitarbeitenden interessante und vielfältige Aufgaben. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Teamgeist, Wertschätzung und Offenheit für innovative und kreative Ideen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung

ein*e Veranstaltungsmeister*in Fachbereich Beleuchtung (80-100%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte…

  • Leitung und Koordinierung eines fachgerechten Auf-/Abbau der technischen Infrastrukturen, sowie kompetente Betreuung von Proben, Vorstellungen und Veranstaltungen, inkl. Bedienung des Lichtpults.
  • Fachbezogene Planung und Nachbereitung von Produktionen und Veranstaltungen
  • Entwicklung und Herstellung von veranstaltungtechnischer Einbauten.
  • Zusammen mit den Produktionsleiter/innen verantworten sie die reibungslose Umsetzung einzelner Produktionen.
  • Lichtgestaltungen bei entsprechender Eignung möglich.

Sie…

  • haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Meister*in für Veranstaltungstechnik oder eine adäquate Qualifikation.
  • bringen vorzugsweise Berufserfahrung im Theaterbereich mit.
  • arbeiten gerne in einem kollegialen Team und übernehmen auch gerne Verantwortung.
  • sind bereit, in einem lebendigen Betrieb mit unregelmässigen Arbeitszeiten zu arbeiten.
  • beherrschen die deutsche Sprache und verfügen zusätzlich über gute Englischgrundkenntnisse.

Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Team interessiert sind, richten Sie Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung an:

barbara.bitterli@luzernertheater.ch (PDF, max. 2 Dateien, max. 5 MB)

Regiehospitant/in für die Eröffnungsproduktion 21/22

Das Luzerner Theater sucht per 2. August 2021 

ein/e Regiehospitantin / einen Regiehospitanten für die Eröffnungsproduktion 21/22 «Staatstheater» (Spartenübergreifend)

«Staatstheater» ist ein aussergewöhnliches Stück, da es das Theatermachen und -spielen selbst zum Thema macht. Die Inszenierung von Regisseurin Lydia Steier möchte neben dem Theaterraum, auch den Stadtraum in ihre Inszenierung mit einbeziehen.

Sie unterstützen das Regieteam bei den Proben und allen Aufgaben, die während der Produktionsphase anfallen. Wir ermöglichen Ihnen so den Einblick in und die aktive Teilnahme am Probenprozess einer professionellen Theaterproduktion.

Zeitraum: 2. August – 19. September 2021

Premiere: 5. September 2021. 

Die Hospitanz wird nicht vergütet.

Bei Interesse, schicken Sie bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf an das Luzerner Theater.

laura.franke@luzernertheater.ch

Tel. +41 41 228 14 08