Luzerner Theater

Leitung Theatervermittlung (70%)

Das Luzerner Theater sucht eine Leitung für die Abteilung Theatervermittlung (Bereich Kinder und Jugendliche) in einer Teilzeitanstellung 70% ab September 2018.

Das Luzerner Theater ist ein Vierspartenbetrieb mit Oper, Tanz und Schauspiel sowie Figurentheater. Unter dem Titel «Jung & so» bieten wir ein vielfältiges Kulturvermittlungsangebot für Kinder und Jugendliche von drei bis 20 Jahren. Ziel dieser Arbeit ist es, jungen Menschen aus der Region einen niederschwelligen Zugang zu den Bühnenkünsten zu ermöglichen und sie zu einer produktiv-reflexiven Auseinandersetzung mit den Bühnenkünsten anzuregen.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Koordination, Durchführung und Evaluation von Kulturvermittlungsangeboten in den Sparten Oper, Schauspiel, Tanz, Figurentheater für Schulgruppen aller Altersstufen und Kinder und Jugendliche in der Freizeit
  • Zugänge und Begegnungen für junges Publikum mit den Bühnenkünsten schaffen, ästhetisches Gestalten ermöglichen, Neugierde wecken
  • Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Schule und Familie (Kontaktpflege zu Schulen und Familien, Erstellen von Newslettern und Postversänden, Pflege der Website und Familienplattformen), Generierung und Bindung neuen Publikums im Segment 3- bis 20-jährige
  • professionelle Beratung für Lehrpersonen, Erstellung von theaterpädagogischen Materialmappen
  • Dramaturgische Mitarbeit und theaterpädagogische Beratung bei Produktionen für junges Publikum
  • Weiterentwicklung des Bereichs Richtung teilhabeorientierte und sozial integrative Kulturvermittlung
  • Ansprechperson und Koordination Schnittstelle LT für die Jungintendanz «Winkel»

Ihr Profil:

  • Ausbildung in Theaterpädagogik, Kulturvermittlung oder Soziokultureller Animation
  • Erfahrungen in der theaterpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und/oder im Schulwesen
  • hohe kommunikative, organisatorische, kreative und integrative Kompetenz
  • Motivation und Interesse an einer Neuaufstellung bzw. Weiterentwicklung der Theatervermittlung, vernetztes und kooperatives Denken
  • Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Leitung von Kulturvermittlungsprojekten im Bereich Schauspiel, Musiktheater oder Tanz
  • Erfahrung im Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten:

  • interessante, vielseitige und selbständige Arbeit in einem lebendigen Betrieb
  • Besoldung und Sozialleistungen zu den orts- und branchenüblichen Bedingungen

Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem engagierten Team interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 3. August 2018 an das Luzerner Theater, Theaterstrasse 2, CH-6003 Luzern, oder contact@luzernertheater.ch (PDF, max. 2 Dateien, max. 5 MB). Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen ab 18. Juni erst nach den Betriebsferien ab dem 3. August 2018 bearbeitet werden.

2. Sopran im Chor des LT (100%)

Das Luzerner Theater – einziges Berufstheater der Zentralschweiz mit jährlich rund 350 Vorstellungen (Musiktheater, Schauspiel und Tanz) – sucht ab 1. Dezember 2018 für seinen Berufschor einen 2. Sopran (100%).

Voraussetzungen sind ein Hochschulstudium klassischer Gesang, sehr gute Deutschkenntnisse, gesangliche Flexibilität und stilistische Bandbreite.

Wir bieten Ihnen ein professionelles Arbeitsumfeld mit innovativen künstlerischen Konzepten und motivierten Kolleginnen und Kollegen.

Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie mit den üblichen Unterlagen, gerne auch mit Demo-CD oder Musik-Datei, bis Samstag, den 18. August 2018 per Post (Unterlagen bitte nur in Kopie, da keine Rücksendung) oder per E-Mail (max. 2 Anhänge, max. 5MB) an:

Luzerner Theater
Herrn Johannes Otto
Theaterstrasse 2
6003 Luzern
Schweiz
johannes.otto@luzernertheater.ch

Fragen beantwortet Ihnen Johannes Otto gerne unter +41 41 2281 442.

Danke für Ihr Verständnis, dass unser Künstlerisches Betriebsbüro wegen Theaterferien vom 16. Juni bis zum 2. August geschlossen ist und wir in dieser Zeit keine Eingangsbestätigung ausstellen können.

Hospitant/in

Möchten Sie den Theaterbetrieb kennenlernen, Einblicke in Probenprozesse gewinnen und daran teilnehmen?

Für die Schauspiel- und Operninszenierungen suchen wir Personen, die als Regiehospitanten oder Dramaturgiehospitanten Proben betreuen und organisatorische sowie dramaturgische Aufgaben übernehmen.

Erwartet wird eine regelmässige Anwesenheit. Abwesenheiten sind nach Absprachen möglich. Die Hospitanz wird nicht entlohnt. Die Proben finden in der Regel von 10.00 - 14.00 Uhr und 18.00 - 22.00 Uhr statt, samstags von 10.00 - 14.00 Uhr.

Bewerbung

Wir freuen uns über eine kurze Bewerbungen per Mail an birgit.gantenberg@luzernertheater.ch

Ton- und Videotechniker/in (80%)

Das Luzerner Theater – einziges Berufstheater der Zentralschweiz mit jährlich rund 350 Vorstellungen (Musiktheater, Schauspiel und Tanz) – sucht per 1. Oktober 2018

Ton- und Videotechniker/in (80%)

 

Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Tontechniker/in oder Veranstaltungstechniker/ in oder eine gleichwertige Ausbildung.
  • Erfahrung als Operator im Live- und Vorstellungsbetrieb.
  • Gute Kenntnisse von digitalen Mischpulten und gängiger Audiosoftware.
  • Grundkenntnisse von gängiger Videotechnik und -software für Post- und Liveproduktion.
  • Hohe Eigenverantwortung und genaues Arbeiten erforderlich.
  • Bereitschaft für unregelmässige und flexible Arbeitszeiten.
  • Interesse an einem Kulturbetrieb und Freude an der Arbeit im Team.

Aufgabenbereich

  • Betrieb und Bedienung der Ton- und Videotechnik – Anlagen bei Proben und im Vorstellungsbetrieb.
  • Auf- und Abbau mobiler Technik für Proben und Aufführungen im Theater und anderen Spielstätten.
  • Aktive Teilnahme am Produktionsprozess und dessen technischer Realisierung im Bereich Audio/Video.

Wir bieten

  • interessante und vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld.
  • Besoldung und Sozialleistungen zu den ortsüblichen Bedingungen
     

Schriftliche Bewerbungen bitte bis 5. August 2018, an das Luzerner Theater, Theaterstrasse 2,

CH-6003 Luzern, oder contact@luzernertheater.ch (PDF, max. 2. Dateien, max. 5 MB)