Angebot für Schulen

Liebe Lehrpersonen,

gerne prüfen wir mit Ihnen die Möglichkeit, gesonderte Schulvorstellungen anzubieten. Wenn Sie daran Interesse haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir prüfen dann mit Ihnen die jeweiligen Konditionen (z. B. die Mindestbesucher*innenzahl, evtl. Zusammenlegung mit weiterer Schule).

Wir sind sehr daran interessiert, ein Partnerschulenprogramm zu entwickeln.

Partnerschulen sind Schulen, die sich verpflichten jedes Jahr ein gewisses Kontingent von Klassen ins Theater zu schicken. Dafür bekommen sie vom Theater Extrakonditionen und ein ausgewähltes Vermittlungsangebot.

Schüler*innen von Partnerschulen können mit uns Theater in all seinen Erscheinungsformen kennenlernen, literarische Stoffe auf neuen Wegen erschliessen und kreative Ausdrucksmöglichkeiten entdecken. Das Theater wird dabei zum ausserschulischen Lernort.

Gerne unterstützen wir Lehrer*innen mit theaterpädagogischen Materialien für die Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs im Unterricht oder mit Workshops im Theater oder in der Schule.

Schüler*innen im Klassenverband inklusive einer Begleitperson zahlen nur CHF 15 pro Ticket.

Kontakt
jung@luzernertheater.ch

Ticketreservation

Schulklassen sind grundsätzlich in allen Vorstellungen des Luzerner Theaters willkommen und erhalten nach Möglichkeit gute Plätze in allen Kategorien. Die Theaterkasse berät Sie gerne bei der Wahl Ihres Vorstellungsbesuches.

Gezielt Vorstellungen für Schulen bieten wir auch während der Unterrichtszeit. Reservieren Sie die Tickets mit dem nebenstehenden Bestellformular für Schulgruppen direkt bei der Theaterkasse. Schüler*innen im Klassenverband erhalten Tickets für CHF 15 in allen Kategorien.

1 Begleitperson pro Gruppe zu CHF 15, alle weiteren bezahlen den regulären Preis

Patenklassen

Wie entsteht eine Theaterproduktion? Im Luzerner Theater haben Schüler*innen die Möglichkeit, das herauszufinden: Eine Patenklasse begleitet ein Inszenierungsteam durch einen sechs- bis achtwöchigen Probenprozess. Bei Probenbesuchen und einem theaterpraktischen Workshop taucht die Klasse in die Inszenierung ein. 

Bei folgenden Produktionen können Schulklassen Patenklasse werden:

Oper:
> Macbeth, Premiere 22. Januar 2022
> Klangtauchen, Klassenzimmer ab April 2022

Schauspiel:
> Der Chor, Premiere 10. Februar 2022
> Amphitryon, Premiere 2. Juni 2022

Zeitaufwand für Lehrpersonen und Schulklassen während des Schuljahres oder bis Ende Aufführungszeit der Patenproduktion:

> Ein Vorbereitungstreffen im Oktober/November von den Lehrkräften und der Dramaturgie: Was wünscht sich wer? Erwartungen und Wünsche austauschen.

> Erster Besuch im Theater (90') bei Probenbeginn des Stücks: Vorstellen der Klasse, des Teams und des Projekts, Kennenlernen des Theaters, erster Einstieg ins Thema

> Die Schulklasse liest/hört anschliessend das Stück während des Unterrichts oder als Aufgabe zu Hause und recherchiert Sekundärliteratur oder assoziativ Material (Lieblingssongs, Bilder, Bücher etc.)

> Workshop in der Schule bzw. Rechercheausflug (90') je nach Thema und Schwerpunkt der Produktion, Workshop zu stückspezifischem Inhalt, Kostüm, Bühne, Musik, usw., vertiefen des Themas, Gespräch mit Produktionsbeteiligten (Schauspieler*in, Sänger*in, Musiker*in)

> Zweiter Besuch im Theater (90'-180') mit Probenbesuch: Vor- und Nachbereitung des Probenbesuches, gemeinsame Zusammenfassung der Recherche, spielpraktische Übungen, gemeinsamer Austausch und Diskussion

> Vorstellungsbesuch

> Auf Wunsch Nachgespräch im Klassenzimmer oder im Luzerner Theater

Workshops

Für verschiedene Produktionen bieten wir Workshops für Schulklassen an. Nähere Informationen und Anmeldung unter jung@luzernertheater.ch

 

Emil und die Detektive

  • 1. – 5. Klasse
  • Dauer: 90 Minuten
  • Schwerpunkt: Teambildung und Solidarität

 

Vicky setzt Segel

  • 1. – 4. Klasse
  • Dauer: 90 Minuten
  • Schwerpunkt: Vertrauen, Hilfe und Kommunikation

 

Le nozze di Figaro

  • Oktober bis Dezember 2021
  • 7. – 9. Klasse
  • Dauer: 90 Minuten
  • Schwerpunkt: Klassenunterschiede, Eifersucht und Liebesschmerz

From Human to Kind

  • Januar bis Juni 2022
  • ab der 4. Klasse (auch für die Oberstufe geeignet)
  • Dauer: 90 Minuten
  • Schwerpunkt: Gemeinschaft und Rituale

 

Macbeth

  • Januar bis Juni 2022
  • 3. – 5. Klasse
  • Dauer: 90 Minuten
  • Schwerpunkt: Hexensprüche und Unwetter

 

  • Januar bis Juni 2022
  • 7. – 9. Klasse
  • Dauer: 90 Minuten
  • Schwerpunkt: Ist unser Leben Schicksal oder können wir es bestimmen?

Einstimmung / Nachbereitung

Auf Anfrage verabreden wir mit Schulklassen gerne Einstimmungen oder Nachbereitungen zu den von Ihnen gewählten Vorstellungen. Das können z.B. Gespräche mit Mitwirkenden oder eine spielerische Vertiefung ausgewählter Aspekte der Inszenierung sein. Termine im Schulzimmer oder im Theater nach individueller Vereinbarung.

Klassenzimmerstücke

Mit den Klassenzimmerstücken besuchen wir Schulen und Klassen in Luzern und Umgebung!

Kontakt und Infos
jung@luzernertheater.ch

Klangtauchen

Musikalische Klassenzimmer-Untersuchung nach einer Idee des Theaters Pilkentafel
Mobiles Musiktheater ab 6 Jahren 

 

Zweieinander

Mobiles Musiktheater ab 3 Jahren
Wir kommen auch in Kindertagesstätten und Kindergärten in Luzern und den angrenzenden Kantonen.

Werden Sie Theaterbotschafter*innen

Sind Sie wie wir der Meinung, dass Schauspiel, Tanz, Oper und Figurentheater wichtige Bestandteile unserer Kultur und Gesellschaft sind? Dann werden Sie Theaterbotschafter*in und helfen Sie uns, unser Programm an Ihren Schulen zu vermitteln! Wir möchten in den nächsten Jahren unser Programm ständig ausweiten und möglichst bald für jede Klassenstufe ein breites künstlerisches Programm anbieten. Deshalb legen wir grossen Wert auf langfristige Kooperationen mit Lehrpersonen und Schulleiter*innen. Natürlich profitieren Theaterbotschafter*innen von zahlreichen Vergünstigungen und exklusiven Angeboten!

Weitere Informationen und Anmeldung: jung@luzernertheater.ch

Empfehlungen aus dem Abendprogramm

Schulnewsletter

In unserem Spielplan finden sich zahlreiche Stücke für Schüler*innen. Mit dem Schulnewsletter bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand.

Partner

schukulu

Alle unsere Angebote finden Sie zudem auf der Website von schukulu (Schule & Kultur im Kanton Luzern). Die Webseite schafft einen gemeinsamen Ort zur Präsentation des vielfältigen Kulturangebotes für Schulklassen im Kanton Luzern. Lehrpersonen können frühzeitig und direkt online Angebote für Schulklassen bei den verschiedenen Kulturinstitutionen und Kulturschaffenden buchen. Mehr

Unsere Vermittlungsangebote für Schulklassen werden unterstützt von:

Josef Müller Stiftung Muri
Alice Bucher-Stiftung