Martin Bieri

Dramaturg

Martin Bieri, geboren 1977, wohnhaft in Bern, hat Theaterwissenschaft, Theologie und Kunstgeschichte studiert. Seinen akademischen Werdegang hat er mit einer Promotion zu zeitgenössischem Theater und Landschaftstheorie abgeschlossen. Von 1999 bis 2002 war er in der Dramaturgie des Luzerner Theaters tätig, 2009 war er Dramaturg am Theater Neumarkt Zürich. Von 2002 bis 2014 war Martin Bieri Leitungsmitglied der freien Gruppe Schauplatz International (Bern/Berlin). Seit 2012 ist er Dramaturg der Performancegruppe ultra (Luzern). Mit dem Regisseur Maximilian Merker verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit. Martin Bieri hat ausserdem diverse Stücke und Hörspiele veröffentlicht und schreibt für verschiedene Zeitungen in Deutschland und der Schweiz über Kunst und Sport. Für seine Lyrik wurde er 2016 mit dem Literaturpreis des Kantons Bern, und 2017 mit dem Literaturpreis der Stadt Bern ausgezeichnet. Im der Spielzeit 17/18 betreut er dramaturgisch die Produktion «Väter», ein Theaterabend von und mit Luzerner Männern.

DE
EN
Martin Bieri, Luzerner Theater

Spieldaten von Martin Bieri

Fr 27.04.
19.30

Von und mit Luzerner Männern

CHF 40 - 60
So 06.05.
20.00

Von und mit Luzerner Männern

CHF 40 - 60
So 13.05.
13.30

Von und mit Luzerner Männern

CHF 40 - 60
Fr 18.05.
19.30

Von und mit Luzerner Männern

CHF 40 - 60
So 10.06.
13.30

Von und mit Luzerner Männern

CHF 40 - 60