Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
ς
November 2018
π

Eins mehr

«Eins mehr» ist Teil des kulturellen Bildungsangebots des LT. Es soll kulturelle Teilhabe für alle ermöglichen, auch für Menschen aus anderen Kulturkreisen.

Möglich wird dies durch Ihr Geschenk.

Jetzt schenken

Kaufen Sie ein Ticket mehr

Die Aktion «Eins mehr» des Luzerner Theater bietet finanziell benachteiligten Menschen aus der Zentralschweiz die Möglichkeit eines Theaterbesuchs, den sie sich selbst nicht leisten könnten. Möglich wird dieses Erlebnis durch Sie:

Sie können an der Billettkasse oder direkt im Ticketshop mindestens ein Ticket mehr für CHF 15 kaufen bzw. schenken.

Die Anzahl der erworbenen Karten fliesst direkt in den «Eins mehr»-Ticketpool. Die unten gelisteten Gruppen und Vereine können aus diesem Ticketpool Karten einlösen.

Jetzt Tickets schenken

Jetzt profitieren

Registrieren Sie sich und Ihre Gruppe oder Ihren Verein mit dem nebenstehenden Formular für «Eins mehr» und besuchen Sie eine Vorstellung im Luzerner Theater. Anmelden könne sich Gruppen, die sich einen Theaterbesuch ohne diese Aktion nicht leisten können. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Am 7. Juni 2018 fand eine Informationsveranstaltung für potentielle Empfängerinnen und Empfänger des Ticketgeschenks «Eins mehr» von anderen Besuchern statt, bei denen die Aktion auf positive Resonanz gestossen ist. Bereits angemeldet haben sich folgende Gruppen:

  • Hello Welcome, Treffpunkt für Flüchtlinge, Asylsuchende, MigrantInnen und Einheimische
  • Verein MUNTERwegs, Mentoringprogramm für Kinder und Jugendliche
  • Tageszentrum traversa, Netzwerk für Menschen mit einer psychischen Erkrankung
  • Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen, Durchgangszentrum Grosshof
  • SAH Zentralschweiz
  • Verein Kirchliche Gassenarbeit Luzern

 

Altersgruppe
Mögliche Wochentage
Mögliche Tageszeiten
Interesse
Vorlauf
Hiermit bestätige ich, dass der Name meiner Gruppe gegenüber Spenderinnen und Spendern und auf der Website des LT genutzt werden darf.