Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
ς
November 2018
π

Yves Wüthrich

Schauspieler

Yves Wüthrich ist 1981 in Basel geboren und aufgewachsen. Als Jugendlicher war er aktives Mitglied des Jugendclub am Jungen Theater Basel. Dort arbeitete er u.a. mit Sebastian Nübling, Bruno Cathomas, Vincent Leitersdorf und Barbara Brück zusammen.

Ab 2006 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule Musik und Theater, Zürich und war Stipendiat des Migros Kulturprozent. Nach der Schauspielausbildung arbeitete er als freier Schauspieler und fester Gast am Schauspielhaus Zürich. Darüber hinaus arbeitete er für Film und Fernsehen und war 2008 und 2009 Jurymitglied beim Züricher Schultheatertreffen.

Von 2011 bis 2015 war Yves Wüthrich festes Ensemblemitglied am Theaterhaus Jena. Dort arbeitete er unter anderem mit Moritz Schönecker, Christopher Rüping, Johanna Wehner, Anestis Azas und anderen. Seit der Spielzeit 16/17 ist er Ensemblemitglied des LT.

In der Spielzeit 18/19 inszeniert er unter anderem seinen eigenen Abend «Was hat er jetzt wieder angerichtet?» im Rahmen des Box-Festivals «Open Kitchen»:

«Nebst der Schauspielerei ist meine Lieblingsbeschäftigung das Kochen! Bei meiner Grand Maman gab es gerne bäuerliche Spezialitäten aus dem Waadtland, wie zum Beispiel Saucisson mit Papet Vaudois oder Choucrute garni. Und beim Grossmami dominierte eher die bürgerliche, feine Küche. Ich erinnere mich noch gerne an die Läberli Basler Art oder den schmackhaften Kalbslümmel. Schon das Grossmami meines Grossmami kochte aus meinem Lieblingskochbuch ‹Basler Kochschule›, von dem ich eine Erstausgabe besitze. Und einige, nicht mehr ganz aktuelle Rezepte, klingen für unsere Ohren heutzutage sehr speziell. Das hat mich unter anderem zu meinem Open Kitchen-Abend inspiriert!»

Actor

Yves Wüthrich was born in 1981 and grew up in Basel. As a teenager he started performing in theatre. At the popular youth club at Young Theatre Basel (Junges Theater Basel) he met and worked with professional directors such as Sebastian Nübling, Bruno Cathomas, Vincent Leitersdorf and Barbara Brück.

Supported by a scholarship of Migros Kulturprozent he professionalized his passion in 2006 and studied acting at ZHdK. After his graduation he worked freelance for theatre, television and film and was a regular guest at Schauspielhaus Zürich. Additionally, in 2008 and 2009 he served as a member of the jury of the Zürcher Schultheatertreffen (Zurich school theatre convention).

As a member of the ensemble of Theaterhaus Jena from 2011 until 2015 Yves Wüthrich worked closely with Moritz Schönecker, Christopher Rüping, Johanna Wehner, Anestis Azas and others. He joined the ensemble of the LT in the season 16/17.


DE
EN

Spielzeit 17/18

Hans in «Die schwarze Spinne»
Herr Holunder in «Liliom»
Oberon/Theseus in «Ein Sommernachtstraum»

Spielzeit 16/17

Ödipus in «Ödipus Stadt»
Acaste in «Der Menschenfeind»
Bruder Lorenzo in «Romeo und Julia»
Dr. Fix in «In 80 Tagen um die Welt»

Spieldaten von Yves Wüthrich

Sa 25.08.
20.30
-
21.30

Erhalten Sie Einblick, wie Oper, Tanz, Schauspiel, das 21st Century Orchestra und skurrile Todesarten zusammenpassen. Mit Sandra Küpper

Ψ
Fr 07.09.
20.00
-
22.15

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 19.15 Einführung. Anschliessend Premierenfeier.

CHF 30 - 100
So 09.09.
13.30
-
15.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 12.45 Einführung.

CHF 30 - 100
Mi 12.09.
19.30
-
21.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 18.45 Einführung.

CHF 30 - 100
Fr 14.09.
19.30
-
21.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 18.45 Einführung.

CHF 30 - 100
So 16.09.
13.30
-
15.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 12.45 Einführung.

CHF 30 - 100
Do 20.09.
19.30
-
21.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. Saisoneröffnung im Theater Winterthur.

Tickets über Theater Winterthur
Sa 22.09.
19.30
-
21.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra

Tickets über Theater Winterthur
So 23.09.
14.30
-
16.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra

Tickets über Theater Winterthur
Mi 26.09.
19.30
-
21.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra

Tickets über Theater Winterthur
Sa 06.10.
19.30
-
21.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 18.45 Einführung.

CHF 30 - 100
So 14.10.
19.00
-
21.15

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 18.15 Einführung.

CHF 30 - 100
Fr 19.10.
19.30
-
21.45

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 18.45 Einführung.

CHF 30 - 100
So 21.10.
20.00
-
22.15

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 19.15 Einführung.

Abo Migros Kulturprozent CHF 27-90
Mi 24.10.
20.00
-
21.15

Box-Festival. 5 Stücke in einem Bühnenbild. 2. Gang vom Schauspielensemble

CHF 20/40
Do 25.10.
20.00
-
21.15

Box-Festival. 5 Stücke in einem Bühnenbild. 2. Gang vom Schauspielensemble

CHF 20/40
Sa 27.10.
20.00
-
21.30

Box-Festival. 5 Stücke in einem Bühnenbild. 3. Gang von Yves Wüthrich

CHF 30/50 immer inkl. Essen
Ω
So 28.10.
19.00
-
21.15

Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra. 18.15 Einführung.

CHF 30 - 100
So 11.11.
18.00
-
19.15

Box-Festival. 5 Stücke in einem Bühnenbild. 2. Gang vom Schauspielensemble

CHF 20/40
Ψ
Sa 17.11.
19.30

von Max Frisch
Treffpunkt Casino (Seeseite)

CHF 40
Di 20.11.
10.30

Schulvorstellung: KV Luzern

Mi 21.11.
19.30

von Max Frisch
Treffpunkt KKL Haupteingang

CHF 40
Do 22.11.
19.30

Schulvorstellung: Schulhaus Gasshof Luzern

Fr 23.11.
19.30

von Max Frisch
Treffpunkt Schubi Weine, Bernstrasse 110, 6003 Luzern (nicht barrierefrei)

CHF 40
Di 27.11.
19.30

Schulvorstellung: Sekundarschule Adligenswil

Mi 28.11.
13.30

Schulvorstellung: Kantonsschule Schüpfheim

Do 29.11.
19.30

von Max Frisch
Treffpunkt Busstation Maihof, Ecke Maihofstrasse /Schachenstrasse

CHF 40
Di 04.12.
19.30

Schulvorstellung: Gymnasium Immensee

Mi 05.12.
19.30

Schulvorstellung: KBZ Zug

Do 06.12.
19.30

Schulvorstellung: KBZ Zug

Fr 07.12.
19.30

von Max Frisch
Treffpunkt Bourbaki, Löwenplatz 11, 6004 Luzern (nicht barrierefrei)

CHF 40
Sa 08.12.
19.30

von Max Frisch
Treffpunkt Parkplatz Seevogtei, 6204 Sempach

CHF 40
Mo 10.12.
19.30

Schulvorstellung: Kollegi Stans

Do 13.12.
17.30

Schulvorstellung: Kantonsschule Musegg Luzern

Fr 14.12.
17.30

Schulvorstellung: Kantonsschule Musegg Luzern

Sa 15.12.
19.30

Schulvorstellung: Kollegi Stans

Sa 12.01.
19.30

von Max Frisch
Treffpunkt: Eingang Hotel Montana, Adligenswilerstrasse 22, 6002 Luzern

CHF 40
Mo 08.04.
19.30
-
21.30

Schulvorstellung: BWZ Obwalden

Mo 15.04.
19.30

Schulvorstellung: BWZ Obwalden