Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Ticketshop

Stefan Schönholzer

Schauspieler

Stefan Schönholzer ist 1988 in Zürich geboren und aufgewachsen. Während des Gymnasiums fing er an zu rappen und machte so erste Erfahrungen auf der Bühne. Nach der Matura studierte Schönholzer Psychologie und Filmwissenschaften an der Universität Zürich bis zum Bachelorabschluss. Im Laufe des Studiums spielte er auch Theater und war von 2012 bis 2014 Teil des Luzerner Jugendprojekts «Verona 3000», wo er als Schauspieler und Songwriter fungierte. 2015 konnte er mit dem Musikvideo «I Dier» als Rapper unter dem Namen «Rotchopf» eine breitere Masse erreichen. Bereits vor seinem Schauspielstudium war er in verschiedenen Theaterproduktionen der Zürcher Hochschule der Künste als Spieler beteiligt. Zudem spielte er in verschiedenen Inszenierungen der freien Theaterszene in Zürich und Luzern mit. Mit der Gruppe «Vetter Fetter & Oma Hommage» spielte er mehrere Produktionen, unter anderem auch «Lethal Ballet»,was am «Friendly Takeover» im Luzerner Theater gezeigt wurde.

Seit Februar 2016 studiert Schönholzer an der Hochschule der Künste Bern Schauspiel.

Im Rahmen des Studiums spielte er im «Überläufer» nach Siegfried Lenz unter der Regie von Michael Schönert und ist Teil des Projektes «Ringelnatz – ein Abend für und ohne Joachim Ringelnatz». In der Spielzeit 17/18 ist er in «Ronja Räubertochter» auf der Bühne des LT zu sehen.

DE
EN
Stefan Schönholzer, Luzerner Theater