Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Ticketshop

Sandra Marín Garcia

Choreographin

Sandra Marín Garcia wurde in Barcelona geboren, wo sie am Institut für Theater, Tanz und Choreographie Tanz studierte. Nach ihrem Abschluss trat sie der Company Concert Dansa Dart bei. Zwei Jahre später startete sie ihre professionelle Laufbahn und tanzte in verschiedenen Companies, wie dem Polish Dance Theatre, Theater Vorpommern Greifswald & Stralsund, Stadttheater Dortmund, Scapino Ballet Rotterdam, Cullberg Ballet, Netherlands Dance Theatre I und Kidd Pivot. Während dieser Zeit arbeitete sie mit wichtigen Choreographen zusammen, wie Ralf Dörnen, Ed Wubbe, Johan Inger, Paul Lightfoot, Sol León, Mats Ek, Marina Mascarell, Jiri Kylián and Crystal Pite.

Seit 2010 ist sie auch als Lehrerin und Choreographin tätig. So kreierte sie «Almost» für Senior-Tänzer in Den Haag, sowie das Stück «Stringing Light» mit Jiri Pokorny. Mit Zoran Markovic choreographierte sie «Insight» für die Tanzcompany in Heidelberg und «Cosa Nostra» für das «Tanz Luzerner Theater». Ausserdem wirkte sie mit als Choreographin in der Company La Fura dels Baus bei der Oper «Cantos de Sirena», die 2015 für das Luzerner Theater und die Oper Köln komponiert wurde. In der Spielzeit 2016 /17 hat sie das Projekt «Look at Me» für Tanzinteressierte 60+ auf die Beine gestellt.

DE
EN
Sandra Marín Garcia Luzerner Theater