Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Ticketshop

Rea Lest

Schauspielerin

geboren 1990 in Estland, studierte Kunsttherapie und Schauspiel an der Estnischen Akademie für Kunst und Theater, bevor sie von 2014 bis 2018 fest ins Ensemble des Theater NO99 ging, um hier unter der künstlerischen Leitung von Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper zahlreiche Rollen zu spielen. Seit 2018 arbeitet sie freischaffend, nahm an Workshops von Giacomo Veronesi und Robert Marchand teil und drehte neben ihrer Theaterarbeit zahlreiche Kino- und Fernsehfilme, u.a. „NO31 A Journey“, „Mother“, „November“ sowie „Scandinavian Silence“.  2017 wurde sie als beste Schauspielerin für das Tribeca Film Fest nominiert, 2018 erhielt sie den estnischen Film- und Fernsehpreis  als „beste Schauspielerin“. Jüngere Theaterarbeiten führten sie in die freie Szene in Tallinn, Malmö oder Helsinki, wo sie u.a. mit „Studio Total“ und Iggy Malmborg arbeitete. Mit „Kunst“ ist sie zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum am Luzerner Theater zu Gast und führt so ihre langjährige Arbeitsbeziehung zu Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo fort.

DE
EN

Spieldaten von Rea Lest

Ψ
Di 20.04.
19.30
-
21.40

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo

Mi 21.04.
19.30
-
21.40

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo

Sa 24.04.
19.30
-
21.40

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo

Fr 30.04.
19.30
-
21.40

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo

So 02.05.
10.00
-
11.00

Anmeldung unter: www.kathluzern.ch/inspiration

So 02.05.
19.00
-
21.10

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo

Fr 04.06.
18.30
-
19.00

Eine Kooperation von Peterskapelle und Luzerner Theater. Mit Andreas Rosar und Sandra Küpper. Anmeldung an der Billettkasse erforderlich

Fr 04.06.
19.30
-
21.40

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo

Sa 12.06.
19.30
-
21.40

Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo