Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Ticketshop

Open Box

Ab 04.06.21

Erinnerungen

Erinnerungen

  • 4. – 12. Juni
Eintritt frei

Zum Programm

Informations

Zum Abschluss der Intendanz von Benedikt von Peter öffnet die derzeitige Künstlerische Leitung Johanna Wall (Oper), Sandra Küpper (Schauspiel) und Kathleen McNurney (Tanz) die «Box» ein letztes Mal zur «Open Box». Vom 4. bis zum 12. Juni wird die «Box» zur begehbaren Ausstellung und zum Ort der Begegnungen, in dem die Ensemblemitglieder, prägende Künstler der letzten Jahre sowie das Team des LT ihre Erinnerungen teilen und zum Mit-Erinnern einladen.

Gestaltet von Maude von Giese wird die «Box» zur Wunderkammer mit visuellen Highlights der letzten fünf Spielzeiten. Gleichzeitig verwandelt sie sich noch einmal in einen offenen Kunstraum. Mit einer Vernissage der Ausstellung am 4. Juni geht’s los, bevor am 5. Juni die Luzerner Kult-Band Blind Butcher ein Konzert auf dem Theaterplatz gibt und noch einmal an die letztjährige Serie «Taylor AG» erinnert, in der die Musiker fast täglich in der «Box» auftraten.
Ein Wohnwagen vor der «Box» widmet sich dem Thema «Klima» und lädt seine Besucher zur Interaktion ein. An drei aufeinanderfolgenden Tagen verabschieden sich die Sängerinnen und Sänger der Sparte Oper und lassen in drei «Erinnerungskonzerten» im Hofkonzert-Format noch einmal musik-theatrale Glanzlichter der letzten Spielzeiten aufleben. Im Tanz freuen wir uns auf eine veritable kleine Neukreation. Und am letzten Samstag der Spielzeit verabschieden sich Benedikt von Peter, Sandra Küpper, Kathleen Mc Nurney und Johanna Wall mit ihren ganz persönlichen Erinnerungen in der «Box» bei ihrem Publikum. Ungewöhnliche Begegnungen und Gespräche mit jenen kreativen Kräften, die auf und hinter der Bühne für unverwechselbare Theatererlebnisse sorgen, rahmen diese Abschiedswoche der aktuellen Intendanz, ehe die «Open Box» am 12. Juni für diese Spielzeit ihre Türen schliesst.

Die «Box» ist vom 4. – 12. Juni täglich ausser Montag geöffnet – immer 17.00 bis 22.00 Uhr.

 

Mit: Blind Butcher, Julian-Nico Tzschentke, André Willmund, Gábor Thury, Nikolai Ulbricht, Flurin Caduff, Jason Cox, Solenn’Lavanant-Linke, Robert Maszl, Vuyani Mlinde, Diana Schnürpel, Diego Silva, Caroline Vitale, Jesse Wong, Igor Longato, Lisa Gareis, Ilaria Rabagliati, Andrea Thompson, Terra Kell, Kathleen McNurney, Johanna Wall, Sandra Küpper, Benedikt von Peter u.v.m.

Künstlerische Leitung: Team des LT
Künstlerische Projektleitung: René Kalauch
Raumgestaltung: Maude von Giese

Ausstellung 5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM

Zum Abschluss der Intendanz von Benedikt von Peter öffnet die derzeitige Künstlerische Leitung Johanna Wall (Oper), Sandra Küpper (Schauspiel) und Kathleen McNurney (Tanz) die «Box» ein letztes Mal zur «Open Box» und schafft einen gemeinsamen Erinnerungsraum, in dem die Ensemblemitglieder, prägende Künstler der letzten Jahre sowie das Team des LT ihre Erinnerungen teilen und zum Mit-Erinnern einladen.
 
Die Box wird in dieser Zeit zur Wunderkammer mit visuellen Highlights und Exponaten der letzten fünf Spielzeiten und verwandelt sich noch einmal in einen offenen Kunstraum.

Konzept: René Kalauch
Ideen: Dramaturgie des LT
Ausstellungsdesign: Maude von Giese
Licht: David Clormann
Ton: Ronnie Hermann, Jonathan Zumsteg
Video: Rebecca Stofer

  • Täglich, ausser Montag, von 17.00 – 22.00 Uhr geöffnet
  • Eintritt frei

 

Vernissage

Am 4. Juni um 17.00 Uhr laden wir zur Vernissage der Ausstellung, bei der auch die Künstler Christophe Meierhans und Jens Burde («Das Klima») sowie Maude von Giese (Ausstellungsdesign) und die künstlerische Leitung anwesend sein wird. 

  • Fr, 4. Juni, 17.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Finissage: Künstlerische Leitung

Am letzten Samstag der Spielzeit verabschieden sich Benedikt von Peter, Sandra Küpper, Kathleen Mc Nurney und Johanna Wall mit ihren ganz persönlichen Erinnerungen in der «Box» bei ihrem Publikum, bevor die «Open Box» ihre Türen in dieser Spielzeit schliesst. 

Mit: Benedikt von Peter (Intendant), Sandra Küpper (Künstlerische Leitung Schauspiel), Johanna Wall (Künstlerische Leitung Oper), Kathleen McNurney (Künstlerische Leitung Tanz)

  • Sa, 12. Juni, 17.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Das Klima

Vom 4. bis 12. Juni steht vor der «Box» ein leuchtendgrüner Wohnwagen der beiden Künstler Christophe Meierhans (CH) und Jens Burde (D), um zufällige Passanten und Interessierte einzuladen, ihre Gedanken und Fragen zum Thema «Klima» in einem interaktiven Spiel zu hinterlassen: Wie könnte ein gutes Leben aussehen? Welche Fragen stellt sich hierbei jeder Einzelne? Welche Gedanken möchte er mit der Öffentlichkeit teilen? 

  • Täglich von 17.00 – 22.00 Uhr geöffnet
  • Eintritt frei

 

Das Klima, Luzerner Theater

 

Erinnerungen

Erinnerung #1 Das KLIMA

Im Mai 2021 hätte die Bürgerversammlung «Das Klima» von Christophe Meierhans in der «Box» stattfinden sollen, doch coronabedingt musste das Festival abgesagt werden. Mit einem leuchtendgrünen Wohnwagen vor der «Box» thematisiert das künstlerische Team die ausgefallene Produktion, erzählt vom Stand der Dinge und wirft gemeinsam mit den Zuschauerinnen und Zuschauern Fragen zu einem besseren Leben auf.

Mit: Christophe Meierhans, Jens Burde

Moderation: Sandra Küpper

  • Fr, 4. Juni, 18.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Erinnerung #2 Schauspiel: Ernst Zweifel und die Sicherheit

Mit der Bühnenfigur Ernst Zweifel an der Gitarre, seiner Musik, Standup-Comedy und einem Talk über neue Sicherheiten erinnert das Schauspiel an Highlights der letzten 5 Jahre. 

Mit: André Willmund als Ernst Zweifel (Konzert), Julian-Nico Tzeschntke und Peter Klemm über neue Sicherheiten

  • Sa, 5. Juni, 18.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

KONZERT Blind Butcher
Erinnerung #3 Schauspiel: Taylor AG

Zum Abschlusstag des Schauspiels spielt die Luzerner Kultband Blind Butcher ein Open-Air-Konzert auf dem Theaterplatz und erinnert damit an die Theaterserie «Taylor AG», in der sie am Ende der Spielzeit 19/20 sechs Wochen lang fast täglich in der «Box» auf der Bühne standen.

Von und mit Blind Butcher und Franz von Strolchen

  • Sa, 5. Juni, 21.30 – 23.00 Uhr
  • Eintritt: CHF 15

Erinnerung # 4 Schauspiel: Ausgefallenes und neue Dramaturgien

Mit: Christian Baus und Dramaturgie Schauspiel

  • Di, 8. Juni, 17.30 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Erinnerung #5 Konzert Oper: Don Giovannis Rückkehr

In diesem Mozartschen Erinnerungskonzert ziehen der Verführer Don Giovanni und sein erschöpfter Diener Leporello alle Register um Donna Elvira Herz und auch das Ihre höher schlagen zu lassen! Eine Erinnerung an Benedikt von Peters Inszenierung der berüchtigten Oper aus der Spielzeit 2018/19.

Mit: Jason Cox (Don Giovanni), Solenn' Lavanant-Linke (Donna Elvira), Vuyani Mlinde (Leporello)

Klavier: Jesse Wong
Moderation: Julia Jordà Stoppelhaar
Szenische Einrichtung: Sophiemarie Won

  • Di, 8. Juni, 17.30 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Erinnerung #6 Konzert Oper: Erinnerung an Unerhörtes mit französischem Flair

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Mit «Cendrillon / Aschenputtel» und «Carmen im Roten Haus» waren diese Spielzeit zwei Werke mit unwiderstehlichen Melodien geplant. Zum Abschluss lassen wir ihren Geist ein erstes und letztes Mal aufleben – gespickt mit weiteren Erinnerungen an die letzten fünf Jahre.

Mit: Solenn` Lavanant-Linke (Sopran), Caroline Vitale (Mezzosopran), Diego Silva (Tenor)

Klavier: Jesse Wong
Moderation: Rebekka Meyer
Szenische Einrichtung: Sophiemarie Won

  • Mi, 9. Juni, 18.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Erinnerung #7 Konzert Oper: : Plan «C» – Von Salome bis Füchslein

Alles begann damit, dass das LSO statt im Orchestergraben in Quarantäne sass. «Salome» fand dennoch statt. Diese und andere Anekdoten gepaart mit ungeahnt kreativen Lösungen durchziehen wie ein roter «C»-Faden die letzten eineinhalb Jahre am LT und haben bewiesen: Egal ob Oper, Schauspiel oder Tanz – Das Theater lebt! 

Special Guest: Maske

Mit: Diana Schnürpel (Sopran), Robert Maszl (Tenor), Flurin Caduff (Bariton)

Klavier: Jesse Wong
Moderation: Johanna Wall
Szenische Einrichtung: Sophiemarie Won        

  • Do, 10. Juni, 18.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Erinnerung #8 TANZ: Choreographische Neukreation «Ladytron»

Was ist der ideale Körper und wer bestimmt das? Wie sieht der optimierte Mensch aus und wie weit werden wir gehen? Eine experimentelle und skurrile Auseinandersetzung mit unseren Idealvorstellungen, dem Frausein als Tänzerin, Cyborgs und der menschlichen Zukunft von und mit jungen Tänzerinnen. Die drei Tänzerinnen Terra Kell, Ilaria Rabagliati und Andrea Thompson werden die Kompanie Ende dieser Spielzeit verlassen. Insofern widmet Lisa Gareis ihnen mit dieser eigenen Neukreation eine «Erinnerung» als Verabschiedung.

Mit: Lisa Gareis (Choreographie), Ilaria Rabagliati, Andrea Thompson, Terra Kell (Tänzerinnen), Sarah Brusis (Moderation)

  • Fr, 11. Juni, 18.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Erinnerung #9 Finissage: Künstlerische Leitung

Am letzten Samstag der Spielzeit verabschieden sich Benedikt von Peter, Sandra Küpper, Kathleen Mc Nurney und Johanna Wall mit ihren ganz persönlichen Erinnerungen in der «Box» bei ihrem Publikum, bevor die «Open Box» ihre Türen in dieser Spielzeit schliesst. 

Mit: 
Benedikt von Peter (Intendant), Sandra Küpper (Künstlerische Leitung Schauspiel), Johanna Wall (Künstlerische Leitung Oper), Kathleen McNurney (Künstlerische Leitung Tanz)

  • Sa, 12. Juni, 17.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt frei, Anmeldung zwingend via Webshop oder Billettkasse

Spieldaten

Fr 04.06.
17.00
-
22.00

17.00 Uhr Ausstellungseröffnung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
18.00 Uhr Erinnerung #1 «Das Klima» (Eintritt frei – Ticket erforderlich)

Sa 05.06.
17.00
-
21.30

17.00 Uhr Ausstellung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
17.00 Uhr «Das Klima»
18.00 Uhr Erinnerung #2 Schauspiel (Eintritt frei – Ticket erforderlich)

Sa 05.06.
21.30
-
23.00

21.30 Uhr Erinnerung #3 Schauspiel: «Taylor AG» / KONZERT: Blind Butcher

So 06.06.
17.00
-
22.00

17.00 Uhr Ausstellung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
17.00 Uhr «Das Klima»

Di 08.06.
17.00
-
22.00

17.00 Uhr Ausstellung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
17.00 Uhr «Das Klima»
17.30 Uhr Erinnerung # 4 Schauspiel und Erinnerung #5 Konzert Oper: Don Giovannis Rückkehr (Eintritt frei – Ticket erforderlich)

Mi 09.06.
17.00
-
22.00

17.00 Uhr Ausstellungseröffnung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
17.00 Uhr «Das Klima»
18.00 Uhr #6 Konzert Oper: Erinnerung an Unerhörtes mit französischem Flair (Eintritt frei – Ticket erforderlich)

Do 10.06.
17.00
-
22.00

17.00 Uhr Ausstellung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
17.00 Uhr «Das Klima»
18.00 Uhr Erinnerung #7 Konzert Oper: Plan «C» – von Salome bis Füchslein (Eintritt frei – Ticket erforderlich)

Fr 11.06.
17.00
-
22.00

17.00 Uhr Ausstellung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
17.00 Uhr «Das Klima»
18.00 Uhr Erinnerung #8 Tanz (Eintritt frei – Ticket erforderlich)

Ω
Sa 12.06.
17.00
-
22.00

17.00 Uhr Ausstellung «5 JAHRE – EIN ERINNERUNGSRAUM»
17.00 Uhr «Das Klima»
17.00 Uhr Erinnerung #9 Finissage: Künstlerische Leitung (Eintritt frei – Ticket erforderlich)