Nour zieht um

Nach dem Buch von Mélanie Rutten
Figurentheater Lupine

Erste Vorstellung 24.02.18
ab 4 Jahren

Zum Stück

Informations

Nour, die kleine Eidechse, muss aus ihrem Haus ausziehen. Sie tut sich schwer damit. Denn ihre Freunde und die vertraute Umgebung geben ihr Sicherheit und Geborgenheit. Zum Abschluss feiert sie ein grosses Fest mit all ihren Freunden. Alle bringen ein Geschenk mit, sogar Nestor. Nur Miko hat kein Geschenk. Mikos Geschenk ist noch nicht bereit.

Eines Tages besucht Nour den kleinen Maulwurf Orit in seiner Höhle. Nour erzählt Orit vom Leben über der Erde, und Orit erzählt Nour vom Leben unter der Erde. Zum Abschied schenkt Orit Nour einen Würfel, der für Nour fortan entscheidet, wo es lang geht. So entdeckt Nour neue Wege und findet ihren neuen Platz zum Leben. Auf einem grossen Baum mit ausladenden Armen baut Nour ein Baumhaus. Alle ihre Freunde helfen beim Umzug. Am nächsten Tag ist auch Mikos Überraschung bereit.

 

Nour zieht um, Luzerner Theater

Besetzung

Infos

Gastspiel von: Figurentheater Lupine

Spieldaten

Sa 24.02.
15.00
-
16.00

Nach dem Buch von Mélanie Rutten
Gastspiel von: Figurentheater Lupine

Restkarten an der Vorstellungskasse CHF 15/10
So 25.02.
15.00
-
16.00

Nach dem Buch von Mélanie Rutten
Gastspiel von: Figurentheater Lupine

CHF 15 / erm. 10
Mi 28.02.
15.00
-
16.00

Nach dem Buch von Mélanie Rutten
Gastspiel von: Figurentheater Lupine

genügend Plätze an der Figurentheaterkasse