Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Ticketshop

Martin G. Berger

Regisseur

Martin G. Berger wurde 1987 in Berlin geboren und wuchs in Berlin, Istanbul und München auf. Sein Weg in die Regie führte ihn an die Oper Dortmund und der Staatsoper Hannover, wo er namhaften Regisseurinnen und Regisseuren wie Christine Mielitz, Sebastian Baumgarten und Benedikt von Peter assistierte. Martin G. Berger arbeitet in Oper, Operette und Musical, aber auch im Schauspiel, in Performancekollektiven und mit Figurenspielern. Seine Arbeiten als Regisseur, Autor und Übersetzer führten ihn u. a. ans Theater Basel, die Staatsoper Hannover, das Luzerner Theater, die Deutsche Oper Berlin (Tischlerei), das Theater Bremen, das Theater Trier, das Deutsche Nationaltheater Weimar, das Staatstheater Augsburg, das Theater Heidelberg, das Staatstheater Darmstadt, die Oper Dortmund, die Volksoper Wien (Kasino am Schwarzenbergplatz), die Staatsoperette Dresden, das Theater Oberhausen und die Neuköllner Oper. 2018 war er für seine Inszenierung von «Faust (Margarete)» für den deutschen Theaterpreis FAUST in der Kategorie Beste Regie Musiktheater und 2015 für den Götz-Friedrich-Preis nominiert. Seine Inszenierung «Der Barbier von Sevilla» wurde 2019 in der NRW-Kritikerumfrage als Beste Inszenierung genannt. Am Luzerner Theater inszeniert er in der Spielzeit 20/21 mit Rossinis «Il barbiere di Siviglia» bereits zum zweiten Mal.

Martin G. Berger gewann den Karan-Armstrong-Preis der Götz-Friedrich-Stiftung, den Deutschen Musical-Theater Preis 2016 für Beste Regie, den Trierer Musical Award 2016 und den Orpheus für besondere Verdienste um die Operette 2018. 

DE
EN
Martin G. Berger, Luzerner Theater

Spieldaten von Martin G. Berger

Ψ
Fr 25.09.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 40-80
So 27.09.
19.00
-
20.50

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
Do 01.10.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
Fr 02.10.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
Do 15.10.
18.00
-
19.00

Mit dem Produktionsteam. Anmeldung an der Billettkasse

Fr 16.10.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
So 18.10.
19.00
-
20.50

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
Mi 21.10.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
Fr 23.10.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
So 25.10.
13.30
-
15.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
Fr 30.10.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
So 01.11.
13.30
-
15.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini

CHF 35 - 130
Fr 06.11.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
So 08.11.
19.00
-
20.50

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
Mi 11.11.
20.00
-
21.50

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

CHF 35 - 130
Fr 13.11.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
So 15.11.
19.00
-
20.50

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
Do 19.11.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
Sa 21.11.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
So 29.11.
20.00
-
21.50

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

Allfällige Restkarten an der Abendkasse
Ω
Do 31.12.
19.30
-
21.20

Opera buffa von Gioacchino Rossini. Konzertante Fassung

CHF 50 - 180