Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Ticketshop

Li Min

Kostümbildner

Min Li studierte traditionellen chinesischen Tanz an der Beijing Dance Academy, bevor er Mitglied des chinesischen Nationalballetts wurde. Nach vier Jahren in der Kompanie erhielt er ein Stipendium des California Institute of the Arts, das ihm ermöglichte, Zeitgenössischen Tanz und Choreographie zu studieren. Während seiner Ausbildung erhielt Mi Li den Lorna Strassler Award, der seit 2004 am Jacob’s Pillow Festival an begabte Studierende verliehen wird. Auf eine Einladung Ohad Naharins hin, schloss er sich der Batsheva Dance Company in Tel Aviv an, wo er bald eigene Choreographien schaffen und zeigen konnte. Ed Wubbe holte Min Li anschliessend ans Scapino Ballett in Rotterdam, wo er sich vermehrt eigenen Arbeiten widmete. Seit 2014 ist Min Li freischaffender Künstler. Er studierte Modedesign an der Royal Academy of Art in Den Haag, Niederlande, und ist seitdem als Modedesigner und Kostümbildner, sowie als Tänzer und Choreograph tätig. Ihn verbindet eine enge Zusammenarbeit mit unserem Associate-Artist Georg Reischl, für den er die Kostüme seiner neusten Kreation «Let’s Bowie!» entworfen hat.

DE
EN