Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Ticketshop

Katrin Wittig

Bühnenbildnerin

Katrin Wittig, geb. 1970 in Berlin, ist seit 2003 freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin für Schauspiel, Film, Tanz, Oper. Ihre Räume sind akustische und visuelle Gemeinschaftsräume für Sänger, Orchester und Zuschauer resp. Spieler und Zuschauer. Ihr Thema ist das Sichtbarmachen der einer Figur eigenen Feedbackschleife und das Versetzen des Zuschauers in Erinnerungen – Selbstreflexion durch Erinnerungsleistung in Simultanerzählungen.

Eine längere Zusammenarbeit zur Umsetzung dieses Anliegens verbindet sie mit dem Musiktheater Regisseur Benedikt von Peter: In H. Zenders «Chief Joseph» (Theater Heidelberg), G. F. H. «Teseo» und L.v. Beethovens «Fidelio» (Komische Oper Berlin),  «Dialogues des Carmélites» (Poulenc) und R. Wagners «Parsifal» (Oper Basel), «Intolleranza 1960» (L. Nono), «La Traviata» (G. Verdi) und «Don Giovanni (Oper Hannover), Brecht/Weills «Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny» und Wagners «Meistersinger» (Theater Bremen), «Aida» von Giuseppe Verdi (Deutsche Oper Berlin), aber auch mit dem Intendanten der Oper Wuppertal Berthold Schneider: in «Three Tales» und «Surrogate Cities / Götterdämmerung» und zuletzt in «EUROPERAS 1&2» von John Cage.

DE
EN