Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Ticketshop
Monatsspielplan

Der Oktober-Spielplan ist da!

DAS VORWORT ZUM OKTOBER

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des Schweizer Frauenwahlrechts, erwarten uns im Oktober zwei Frauen-Power-Premieren in Oper und Tanz!

In der Opernpremiere «Blaubarts Frauen» am 11. Oktober stellt sich das Kabarett-Duo «Canaille du Jour» gemeinsam mit dem Damenchor des LT die Frage, wer hier eigentlich das Sagen hat? Am 28. Oktober hat die Tanzsparte Premiere mit «Tanz 32: I am who I am who I am». Hier haben sich drei starke Frauen im Rahmen des Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps choreographisch mit dem Thema Identität auseinandergesetzt. Das Steps-Gastspiel «Faded» von Ioannis Mandafounis thematisiert die Identität als Tänzer zum Zeitpunkt des Karriereendes. Und im Globe-Theater ist weiterhin der spritzige Tanzabend «Tanz 34: Wie es euch gefällt» zu sehen, bei welchem Rosalind eindeutig die Hosen anhat. Beim Apéro zu «Meine geniale Freundin 1 – 4» stellt Ferrante-Spezialist Nicola Bardola die nächste Premiere im Schauspiel vor, die wiederum von zwei Frauen handelt. In Rossinis Opera buffa «Il barbiere di Siviglia» steht Rosina vor der Wahl «Should I stay or should I go» und im Figurentheater startet die Saison nicht nur mit einer veritablen Grosi-Entführung sondern auch mit einer fantasievollen «Luzern erfinden»-Aktion. Vielleicht entsteht dabei jener Ort, an den sich die Menschen in Tschechows «Der Kirschgarten» zurücksehnen – ein Ort, an dem nicht nur Profit zählt!

Das Angebot ist vielfältig, Sie haben die freie Wahl! Wir freuen uns auf Sie!

Kathleen McNurney und das Team des LT

Monatsspielplan zugeschickt bekommen

Gerne schicken wir Ihnen kostenlos den Monatsspielplan nach Hause.
Oder Sie laden sich ihn hier herunter:

Oktober-Spielplan (3.69 MB)