Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
ς
März 2019
π
Familien

Das Figurentheater stellt sich vor

Das Figurentheater erfreut sich einer langjährigen Tradition am Luzerner Theater und hat eine eigene kleine Spielstätte in der Industriestrasse 9 in Luzern. Seit der Spielzeit 18/19 sind Jacqueline Surer und Sibylle Grüter Künstlerische Leiterinnen des Figurentheater am Luzerner Theater. Hier stellen sie sich und ihr Programm vor:

Liebe Zuschauerinnen, liebe Zuschauer

Hat ein Theaterstück Sie schon mal aus den Socken gehauen? Sie müssen sich das so vorstellen: Sie sitzen im Theater und sind von dem, was da vorne passiert, verzaubert, überrascht, beseelt, begeistert. Vor 13 Jahren ist uns genau das in einer Puppentheater-Inszenierung passiert. Wie es danach weiterging? Wir gründeten die Compagnie «Gustavs Schwestern» und sind seither mit unseren Figurentheater-Stücken in der ganzen Schweiz unterwegs.

Seit dieser Spielzeit leiten wir das Figurentheater des LT. Das freut uns ausserordentlich!

Unser erklärtes Ziel ist es, euch, liebe Kinder, und Sie, liebe Erwachsene, mit unserer Begeisterung fürs Figurentheater anzustecken. In unserem neugestalteten Raum an der Industriestrasse 9 präsentieren wir lustige und ernstere Stücke, bekannte und neue Geschichten, Inszenierungen mit kunstvollen Figuren und solche mit hässlich-charmanten Gummipuppen vom Flohmarkt.

Wie innovativ das heutige Figurentheater ist, zeigen wir im Januar mit einer hochkarätigen Inszenierung aus dem Ausland: «Rabenschwarz und Naseweiss» von Thalias Kompagnons (Nürnberg) ist ein Maltheater, das Sie so garantiert noch nie gesehen haben. Das Stück war auf der ganzen Welt auf Tournee und ist am 19. und 20. Januar in Luzern zu Gast.

Wir sind im Figurentheater aber nicht nur Gastgeberinnen, sondern zeigen auch unsere eigenen Inszenierungen. Im März spielen wir in der «Box» «Der Tag, an dem Louis gefressen wurde», ein monströses Vergnügen für die ganze Familie. Für die Jüngsten ab 3 Jahren haben wir die Veranstaltungsreihe «Kleinformat» lanciert, die das nächste Mal im Januar bei uns zu sehen ist.

Das Figurentheater des LT ist aber nicht nur zum Zuschauen da, man darf auch mitmachen. In Familien-Workshops zeigen wir, wie man einfache Figuren baut. Für den Workshop «Zirkustiere selber machen» am 12. Januar gibt es noch einige wenige freie Plätze.

Wir freuen uns darauf, Sie im Figurentheater begrüssen zu dürfen. Wer weiss, vielleicht hauen wir Sie ja aus den Socken.

Herzlich
Jacqueline Surer und Sibylle Grüter

Figurentheater
Industriestrasse 9
6005 Luzern

Figurentheater, Luzerner TheaterFigurentheater, Luzerner TheaterFigurentheater, Luzerner Theater