Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Ticketshop
Monatsspielplan

Der November-Spielplan ist da!

DAS VORWORT ZUM NOVEMBER

Einmal das helle Sonnenlicht sehen! – so seufzt der eine oder die andere diesen Monat wohl. Wann könnten grosse und kleine Menschen die Sehnsucht von Ottfried Preußlers legendärem «Kleinen Gespenst» besser nachempfinden als im neblichten November. Im Luzerner Theater werden uns die Augen übergehen ob der fantasievollen Kostüme die uns bei der grossen Kinderbuch-Klassiker-Premiere erwarten. Wer es lieber ein bisschen dunkler, dafür exklusiv bevorzugt, dem sei «Fremder» ans Herz gelegt. Hier kurven Sie und zwei Schauspieler gemeinsam im Auto durch die Luzerner Nacht. Für poetische Heiterkeit sorgt in der Box Paddington Bär, der schon in der vergangenen Spielzeit tanzbegeisterte Kinder- und Elternherzen hat höher schlagen lassen. Die von Picasso inspirierte Produktion «Tanz 31: CARMEN.maquia» feiert starke Frauen, während «Der Besuch der Alten Dame» zu Gedanken-spielen anregt: Gibt es eine unüberschreitbare moralische Grenze? Und was hat die mit Liebe zu tun? Schon vor 400 Jahren ging auch Claudio Monteverdi dieser Frage in seinem szenischen Madrigal «Tancredi et Clorinda», dem Herzstück des Abends «Lieder von Krieg und Liebe», nach. Vielleicht findet sich die Antwort in Paul Abrahams schwungvollen Melodien, wenn in «Märchen im Grand Hotel» Träume Wirklichkeit werden?
Sie sehen: Der November ist herzerwärmend und bunt am Luzerner Theater – Wir freuen uns auf Sie! 

Benedikt von Peter, Intendant
und das Team des LT

HIER ONLINE DURCHSTÖBERN

Monatsspielplan zugeschickt bekommen

Gerne schicken wir Ihnen kostenlos ein Exemplar nach Hause.
Oder Sie laden sich den Mospi hier herunter: