Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Ticketshop

Joana Aderi

Musikerin

Joana Aderi wurde 1977 in Schaffhausen (CH) geboren. Ihre Jugend verbrachte sie in einem abgelegenen Innerschweizer Internat, wo sie sich intensiv mit Renaissancegesang befasste. Nach der Matura begann sie ein Studium alter Musik an der Akademie für Kirchenmusik in Luzern, das sie an der Basler Hochschule für Jazz weiterführt und schliesslich in Trondheim, Norwegen mit einem Masterdiplom in «Performing/Composing Electronic Music» mit Auszeichnung abschloss. Seit gut 15 Jahren ist Aderi in der Schweizer Musikszene als Performerin und Komponistin präsent. Im Zentrum ihrer Musik steht die Auseinandersetzung mit der menschlichen Stimme im instrumentalen oder elektronischen Raum. Aderi hat an vielen relevanten internationalen Festivals Konzerte gegeben, sowie Tourneen in Europa, Amerika und Afrika gespielt. Sie schreibt Musik für Film und Tanz und natürlich für ihre eigenen musikalischen Projekte. Sie erhielt folgende Auszeichnungen: Moods Carte Blanche 2020; zweimal den Förderpreis Kanton Schaffhausen; Artist in Residence Pro Helvetia; Werkbeitrag Pro Helvetia; CRUS Regierungsstipendiat. Nach einer Dekade in Norwegen und Australien lebt Aderi heute wieder in Zürich.

In der Spielzeit 2020/21 sind ihre Klänge am LT in der Tanzproduktion «Tanz 34: Wie es euch gefällt» zu erleben, für die sie gemeinsam mit Fredy Studer die Musik komponiert hat und live auf der Bühne spielt und performt.

DE
EN
Joana Aderi

Spieldaten von Joana Aderi

Ψ
Do 03.09.
20.00
-
21.20

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Sa 05.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

So 06.09.
19.00
-
20.20

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Fr 11.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie. Inklusive Late-night-Zugabe im Anschluss an die Vorstellung

Sa 12.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

So 13.09.
19.00
-
20.20

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Fr 18.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Sa 19.09.
12.00
-
13.20

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

So 20.09.
13.30
-
14.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Do 24.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie. Inklusive Late-night-Zugabe im Anschluss an die Vorstellung

Sa 26.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Di 29.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie. Inklusive Late-night-Zugabe im Anschluss an die Vorstellung

Mi 30.09.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Sa 03.10.
19.30
-
20.50

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie

Ω
So 04.10.
19.00
-
20.20

Choreographische Neukreation nach Shakespeares gleichnamiger Komödie