Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
ς
September 2018
π

Open Box 1: Impro-Box

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Erstes Konzert 09.09.18
Box

Die Open Box

Informations

Unter dem Titel «Open Box» öffnen wir zweimal im Jahr die «Box» zur Stadt hin und laden alle Bewohnerinnen und Bewohner und ihre Gäste ein, mit uns gemeinsam die Kunst oder auch einfach das Leben zu geniessen. 

 

Open Box 1: Impro-Box

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Anknüpfend an die «Kindertotenlieder» spielen in der «Impro-Box» an sieben Abenden Alumni der international renommierten Lucerne Festival Academy mit Musikerinnen und Musikern aus hiesigen Gefilden. Zusammen untersuchen sie musikalisch, performativ und improvisierend, was passieren kann, wenn elektronische auf akustische Instrumente treffen. Ob mit Kontrabass, Turntables, Perkussion, Computer oder Stimme: die Klänge lassen Raum für die Phantasie und das Hören. Denn diese Künstlerinnen und Künstler spielen zwar in der «Box», denken aber «out of the box».

Spieldaten

So 09.09.
16.00

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Fr 14.09.
16.00

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

So 16.09.
20.00

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Fr 21.09.
20.00

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Sa 22.09.
20.00

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Do 27.09.
20.00

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Fr 28.09.
20.00

Sieben Konzerte im Rahmen von «Kindertotenlieder»

Wir empfehlen dazu:

Ein zukunftsorientiertes Projekt von Clemens Heil, Matthew Herbert, Benedikt von Peter und Márton Ágh

Premiere 08.09.18
Box