Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Ticketshop

Hartmut Schörghofer

Bühnen- und Kostümbildner

Hartmut Schörghofer wurde 1964 in Salzburg geboren und studierte erst Innenarchitektur in Linz, ehe er sich der Bühnenbildgestaltung zuwandte. 1991 schloss er sein Studium an der Hochschule Mozarteum in Salzburg ab.

Erste Bühnenerfahrungen sammelte er als Assistent bei den Salzburger Festspielen, an der Oper Frankfurt am Main, an der Opéra La Monnaie in Brüssel und am Burgtheater in Wien. Dabei arbeitete er eng mit Peter Mussbach, Peter Stein und K. E. Herrmann zusammen. Daneben gestaltete er architektonisch zahlreiche Ausstellungen für die Salzburger Festspiele und das Münchner Stadtmuseum.

Seit 1991 ist Hartmut Schörghofer als Bühnen- und Kostümbildgestalter für Musiktheater, Schauspiel und Ballett tätig. Zu seinen wichtigsten Stationen zählen die Semperoper Dresden, das Staatstheater Hannover, das Theater Bremen, die Jahrhunderthalle Bochum, die Landestheater Salzburg, Tirol und Graz sowie die Haydn-Festspiele Eisenstadt, die Salzburger Festspiele und Wiener Festwochen sowie weitere Theater und Opernhäuser in Frankreich, der Schweiz, Schweden, Slowenien, Russland, Finnland, Irland und Südkorea. Enge Zusammenarbeit verbindet Hartmut Schörghofer mit Regisseurinnen und Regisseuren wie Christine Mielitz, Peter Mussbach, Wulf Kunold, Olivier Tambosi und Brigitte Fassbaender.

Seit 2004 ist Hartmut Schörghofer auch als Regisseur tätig.

2014 wurde Hartmut Schörghofer Professor für Bühnengestaltung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Am Luzerner Theater zeichnet er in der Spielzeit 19/20 für Bühne und Kostüme der Produktion «Lieder von Krieg und Liebe» verantwortlich.

DE
EN

Spieldaten von Hartmut Schörghofer

Ψ
So 13.10.
19.00
-
20.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 18.30 Einführung. Anschliessend Premierenfeier

allfällige Restkarten an der Abendkasse
Sa 19.10.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

CHF 80 / 40
So 20.10.
19.00
-
20.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 18.30 Einführung

CHF 80 / 40
So 27.10.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

CHF 80 / 40
Do 31.10.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

Genügend Karten an der Billettkasse erhältlich
Sa 02.11.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

Karten direkt an der Abendkasse erhältlich
Mi 06.11.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

Genügend Restkarten ab 19.00 Uhr an der Abendkasse
Sa 09.11.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

Restkarten an der Billettkasse
So 10.11.
19.30
-
20.45

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.00 Einführung

Karten an der Abendkasse
Do 14.11.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

CHF 80 / 40
Sa 16.11.
20.00
-
21.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 19.30 Einführung

CHF 80 / 40
Ω
So 17.11.
19.00
-
20.15

Szenische Madrigale für Solisten und Chor von Claudio Monteverdi. 18.30 Einführung

CHF 80 / 40