Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Ticketshop

Geraldine Arnold

Kostümbildnerin

Geraldine Arnold studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Soziologie in Köln sowie Kostümbild in Hamburg. Bereits während des Studiums entstanden eigene Bühnen- und Kostümbilder. Sie arbeitete auf Kampnagel Hamburg, am Thalia Theater in der Gaußstraße Hamburg, am Deutschen Theater Berlin, Schauspielhaus Bochum, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Bremen, Theater Heidelberg und Staatstheater Mainz. Mit Benedikt von Peter verbindet sie eine lange Zusammenarbeit («Intolleranza 1960», «La traviata» und «Don Giovanni» an der Staatsoper Hannover sowie «Eugen Onegin» am Stadttheater Heidelberg).
Für ihre Kostüme zu «Eugen Onegin» wurde sie bei der Kritikerumfrage der Opernwelt als «Kostümbildnerin des Jahres 2009» nominiert. Am Theater Bremen entwickelte sie die Kostüme für die Produktionen «Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny», «La traviata», «Mahler III», «La Bohème» und «Die Meistersinger von Nürnberg» alle in der Regie von Benedikt von Peter, sowie für die Opern in der Regie von Anna-Sophie Mahler. Darüber hinaus realisierte sie Ausstattungen für Musikvideos und Kurzfilmproduktionen.

Am LT war sie als Kostümbildnerin bei «La traviata», «Hänsel und Gretel» und «Die schwarze Spinne» verantwortlich und in der Spielzeit 18/19 für «Don Giovanni».

DE
EN