Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Ticketshop

Emma Skyllbäck

Tänzerin

Emma Skyllbäck wurde 1984 in Schweden geboren und erhielt ihre tänzerische Vorbildung an der Löftadalens Folkhögskola in Varberg. 2005 studierte sie dank eines internationalen Stipendiums ein Jahr in New York. Emma Skyllbäck schloss ihre Tanzausbildung 2009 an der Iwanson School for Contemporary Dance in München ab. Von 2009 bis 2014 war sie Mitglied der Marco Santi Tanzkompagnie am Theater St.Gallen, wo sie mit renommierten Choreographen wie Rootless Roots, Jossi Berg und Oded Graf, Marcel Leeman, Philipp Egli, Andrea Boll und Anton Lachy zusammenarbeitete. Seit August 2014 ist Emma Skyllbäck als freischaffende Tänzerin in der Schweiz tätig, wo sie u. a. in Stücken von Rotes Velo Tanzkompagnie, Heinz Lieb, Natalie Wagner, Irina Lorez & Co., Aleksandra Dziurosz und Jérôme Bel zu sehen war. 2018 erarbeitete sie gemeinsam mit der Dramaturgin Selina Beghetto das Solo «Oh, Sister», welches im Kleintheater Luzern Premiere feierte. In der Spielzeit 2019/20 ist Emma Skyllbäck für «Tanz 33 : Salt» als Performerin engagiert.

DE
EN