Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
ς
Mai 2019
π

Christophe Meierhans

Regisseur

Christophe Meierhans, geboren 1977 in Genf, studierte Komposition am Konservatorium in Amsterdam und an der Universität der Künste in Berlin. Seine Arbeiten, die er international tourt, nehmen unterschiedliche Formen an: er arbeitet sowohl im Theater, als auch im öffentlichen Raum, kreiert Sound-Installationen und Videos. Der Kern seiner Arbeit ist das Entwickeln von Strategien, die in unsere alltäglichen Abläufe eingreifen, indem sie herkömmliche Vereinbarungen, soziale Gewohnheiten oder simple Bräuche manipulieren. Er entwickelt politisch engagiertes, häufig partizipatives Theater. In «Some Use For Your Broken Clay Pots» (2013) beispielsweise hat er mit Experten eine Vorlage für einen alternativen demokratischen Staat entwickelt, dessen Konstitution er als Performer gegenüber dem Publikum verteidigt. Sein Projekt «The Speculative Fund» (2015), eine Zusammenarbeit mit dem Künstler Luigi Coppola, ist ein parasitäres Projekt, bei dem Zuschauer bei Veranstaltungen einen zusätzlichen symbolischen Betrag zahlen und dann als «Shareholder» mitentscheiden, was mit dem entstandenen Fond zu tun ist. In seinem jüngsten Projekt «Trials of Money» (2017) wird das Theater zum Gerichtssaal, in dem das Geld angeklagt ist.

Christophe Meierhans ist 2017-2022 Artist in Residence am Kaaitheater in Brüssel und Associated Artist am Nouveau Théâtre de Montreuil in Paris. Er lebt in Brüssel.

DE
EN

Spieldaten von Christophe Meierhans

Ψ
Sa 20.10.
19.00
-
21.30

Box-Festival
5 Stücke in einem Bühnenbild
1. Gang von Christophe Meierhans

CHF 30/50 immer inkl. Essen
Sa 03.11.
19.00
-
21.30

Box-Festival. 5 Stücke in einem Bühnenbild. 1. Gang von Christophe Meierhans

CHF 30/50 immer inkl. Essen