Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Ticketshop

Café-Bar Güllen

Premiere 31.08.19
Box

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Eintritt frei

Stammkneipe

Informations

«Ob jung, ob alt, ob arm, ob reich, in dieser Café-Bar sind wir alle gleich.»

Willkommen in der «Café-Bar Güllen» – der temporären Stammkneipe für Luzern! Als utopischen gemeinschaftlichen Gegenentwurf zur diesjährigen Eröffnungsinzenierung «Der Besuch der alten Dame» von Friedrich Dürrenmatt haben Luzernerinnen und Luzerner einen Ort der Begegnung und des Austauschs im Herzen Luzerns gestaltet. 

Der Designer und Bühnenbildner Jens Burde hat über zehn Tage lang gemeinsam mit vielen Mitwirkenden in einer «Bau-Mit»-Aktion die «Box» des LT zu einem Gesamtkunstwerk werden lassen, in dem über 60 Vereine, Interessensgruppen und Einzelpersonen drei Wochen lang zeigen, was Luzern an Kreativität, Vielseitigkeit und partizipativer Kraft innewohnt.

Besuchen Sie uns während der Marktzeiten oder abends zwischen 17.00 und 22.00 Uhr: Die Bar ist geöffnet!

 

Besetzung

Produktionsteam

Raumkonzept: Jens Burde Programm: Sandra Küpper, Nikolai Ulbricht

Besetzung

von und mit Luzernerinnen und Luzernern

Programm 31. Aug bis 22. Sep

Weitere Informationen zu den jeweiligen Programmpunkten finden Sie hier.

SAMSTAG, 31. AUGUST

ab 17.00 Uhr:
Eröffnungsfest
mit Vernissage, Ausstellungen, Musik, uvm.

SONNTAG, 1. SEPTEMBER

ab 17.00 Uhr:
Live-Karikaturen
Agnes Avagyan

19.00 Uhr:       
Der Apéro zu «Der Besuch der alten Dame»
Schauspiel LT

19.00 Uhr:
Konzert
Akkordeon-Orchester Luzern

21.00 Uhr:
Konzert: «no W here»
Sania Mira Helbig, Marcel Keckeis

MONTAG, 2. SEPTEMBER

17.00 Uhr:
Szenische Lesung: «Der Wunderdoktor von Zacharias Bletz»
Luzerner Mittelalter Ensemble

19.30 Uhr:
Offene Probe & Konzert
Jodlerclub Pilatus Luzern

DIENSTAG, 3. SEPTEMBER

10.00 - 12.00 Uhr:
Marktfrühstück

ab 11.00 Uhr:
Märlistond: Märchentante Renata

ab 17.00 Uhr:
Foodsave Luzern

ab 18.30 Uhr:
«Capernaum – Stadt der Hoffnung»
Filmklub M*UFI

MITTWOCH, 4. SEPTEMBER

17.00 - 21.00 Uhr:
Werkstatt: Reparieren statt wegwerfen
Repair-Cafés der Stadt Luzern

17.30 Uhr:
Öffentliche Probe: Singen für Jungs
Boys Choir Lucerne

18.30 Uhr:
Auftritt & Workshop: «Stepford Wives»
Musical Fever

20.00 Uhr:
Offene Probe & Konzert
Lucerne City Choir

DONNERSTAG, 5. SEPTEMBER

17.00 - 22.00 Uhr:
Milonga mit Live-Musik

18.00 Uhr:
Tango-Schnupperkurs
Luz de Tango

FREITAG, 6. SEPTEMBER

17.00 - 22.00 Uhr:
Bingo BINGO
Bingo Freunde Luzern

SAMSTAG, 7. SEPTEMBER

10.00 - 12.00 Uhr:
Marktfrühstück

11.00 Uhr:
Konzert: «Wedr Fisch no Vogl»
Duo Jääs

17.00 - 22.00 Uhr:
Spielabend: «Wir erklären, du spielst»
Gilde der Nacht

18.45 Uhr:
Einführung: «Der Besuch der alten Dame»

20.00 Uhr:
Konzert: «Youth Choir in Movement»
Herrenstimmen Boys Choir Luzern

SONNTAG, 8. SEPTEMBER

17.00 Uhr:
Konzert: «Wedr Fisch no Vogl»
Duo Jääs

17.30 Uhr:
Workshop: «Unsere goldenen Kälber»
Katholische Kirche Luzern

18.30 Uhr:
Diskussion, Gespräch: «Bibel 4.0 – Was denken Sie dazu?»
Reformierte Kirche Stadt Luzern

20.00 Uhr:
Lesung & Diskussion: «Racial Profiling»
Solinetz Luzern

MONTAG, 9. SEPTEMBER

17.45 Uhr:
Training & Auftritt: Modern Dance
BallettStadt Mussegg Luzern

18.45 Uhr:
Auftritt: «Etudes»
The Dance Center Luzern

19.00 Uhr:
Choreographie: «Sevillanas»
Renata Nunes Flamenco

19.00 Uhr:
Der Apéro zu «CARMEN.maquia»
Tanz Luzerner Theater

20.30 Uhr:
Konzertperformance: «schach von matt»
Huppelepup

DIENSTAG, 10. SEPTEMBER

10.00 - 12.00 Uhr:
Marktfrühstück mit Energie- und Prozessarbeit
Sania Helbig

18.30 Uhr:
Präsentation & Dialog: Nachschub – der mobile Quartierladen
Nachschub

19.30 Uhr:
Podium: «Raus mit der Kultur, aber richtig!»
zentralplus

MITTWOCH, 11. SEPTEMBER

18.00 Uhr:
Theater: «77/7=11»
pact, Voralpentheater

18.45 Uhr:
Einführung: «Der Besuch der alten Dame»
Schauspieldramaturgie LT

19.30 Uhr:
Theater: «The Little Things»
Lucerne World Theatre Company

21.00 Uhr:
Theater: «recht unverschämt und herzhaft probieren»
Die Nachkommen

DONNERSTAG, 12. SEPTEMBER

18.00 - 22.00 Uhr:
Tischtennis-Rundlauf
Club Ping

17.00 Uhr:
Vortrag: «Permakultur - Partnerhof»
Beat Rölli

18.00 Uhr: 
Breathwork: Die Kraft des Atmens
Lebenshauch - Sarah Glaser

18.30 Uhr:
Präsentation: «Mehr als nur ein Hobby»
Schiff-Modell-Club Luzern

20.00 Uhr:
Konzert: «Urchig»
Alphornvereinigung Pilatus Kriens

21.00 Uhr:
Konzert: «Night Piano Songs»
Marco Wolf

FREITAG, 13. SEPTEMBER

ab 19.00 Uhr:
Workshop: «Klimastreik – wie weiter?»
Luzern im Wandel

SAMSTAG, 14. SEPTEMBER

10.00 - 12.00 Uhr:
Marktfrühstück

10.30 Uhr:
Offenes Training
Kampfsportschule Bajrami

ab 11.00 Uhr:
Märlistond: Märchentante Renata

17.00 - 22.00 Uhr:
Alternatives Oktoberfest
ProBier

SONNTAG, 15. SEPTEMBER

ab 17 Uhr:
Kubb-Turnier
JUBLA Luzern, Pfadi Luzern

17.00 Uhr:
Mitmachtraining
Akido Kids Luzern

19.00 Uhr:
Workshop 
Piosyl

20.00 Uhr: 
Tanzperformance: «Minton - Tönen des Gewebes»
Geraldine Diem u.a.

21.00 Uhr:
Musik & Tanz «Tension and Release»
ytyt

MONTAG, 16. SEPTEMBER

17.00 Uhr:
Lesung: «Peregrinus – Einfach Werden»
Pascal Furrer

17.30 Uhr:
Workshop: «Die Kraft der Visionen»
Luzern im Wandel

20.00 Uhr:
Präsentation, Lesung, Meze: «güle güle Güllen»
ISTANBULUZERN

DIENSTAG, 17. SEPTEMBER

10.00 - 12.00 Uhr:
Marktfrühstück

17.00 Uhr:
Screening: Kurzfilme junger Talente
Filmcamp Luzern

18.30 Uhr:
Workshop: «Gemeinsame Erziehungssprache»
Projekt Spielgruppe Barfüsser

20.00 Uhr:
Screening: Kurzfilme
Junge Filmschaffende

MITTWOCH, 18. SEPTEMBER

19.00 - 22.00 Uhr:
Spielen: Schweizer Spieleabend
Zauberschloss Luzern

DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER

17.30 Uhr:
Figurentheater: «Wilhelm Kasperli Tell»
Gustavs Schwestern

18.45 Uhr:
Einführung: «Der Besuch der alten Dame»

19.00 Uhr:
Konzert: «Vocal Jazz vom Feinsten»
Chestnut Voices

19.30 - 22.00 Uhr:
Workshop: Poetry-Slam
Lisa Brunner

FREITAG, 20. SEPTEMBER

17.00 - 22.00 Uhr:
OPEN STAGE

SAMSTAG, 21. SEPTEMBER

10.00 - 12.00 Uhr:
Marktfrühstück

Ab 10.00 Uhr:
Taktisches Brettspiel: «Santorini»
Gamers Point

17.00 Uhr:
Performance: «Winkel in der Box»
Winkel

ab 17.30 Uhr:
Rollen-Brettspiel: «Secret Hitler»
Spontan-Kollektiv!

19.30 Uhr:
Konzert: Japanische Jazz-Pop-Songs
SÉNON

20.30 Uhr:
Vortrag: Hinduismus
Sarma Ramakrishna

SONNTAG, 22. SEPTEMBER

17.00 - 23.00 Uhr:
Abschlussfest: Usgüügelete!
Bärensuppe, Grillen, Tanzen, Akkordeon-Orchester Luzern, Live-Karikaturen, Musik uvm. 

Infos

JENS BURDE

Jens Burde wurde 1974 geboren und lebt nach Murnau, München und Hamburg jetzt mit seiner Familie in Freiburg oder einem Mobile Home. Er studierte Illustration und Design. Heute zieht er mit einem Container durchs Land und stellt an ausgewählten Orten Produkte aus Fundmaterialien her, fliegt mit einem selbstgebauten Doppeldecker in die Elbe, bringt Strassenkindern in Ecuador bei, wie man Autos repariert, baut Solaranlagen in Brasilien auf oder archiviert die Lebensgeschichte der ältesten lebenden Bambusspezialistin.


 

KAEGI-TICKER

Im Onlinejournal des LT veröffentlichen wir Hintergrundinformationen, News und Wissenswertes rund um unsere Produktionen und unser Theater: Die Journalistin Gabriela Kaegi hat im Rahmen der Produktion «Der Besuch der alten Dame» einen Besuch in der Café-Bar Güllen gemacht und sich mit dem Dramaturgen Nikolai Ulbricht über das Programm in der «Box» unterhalten.

jetzt lesen
 

Aufruf an Vereine und Einzelpersonen

LIEBE LUZERNERINNEN, LIEBE LUZERNER, LIEBE VEREINSMITGLIEDER, SIE SIND GEFRAGT!

Haben Sie ein 20-minütiges Programm, mit dem Sie sich mitten in der Stadt präsentieren wollen? Sind Sie in einem Verein, der etwas Besonderes kann und das unbedingt mehr Menschen mitbekommen sollten? Spielen Sie regelmässig mit Freunden Schach, Karten oder Brettspiele? Sind Sie Blumenliebhaber und wollen Kräuter und Gemüse über den Sommer ansetzen, das wir im September dann gemeinsam ernten können? Sind Sie Teil eines Sportvereins, der einen Workshop für alle anbieten würde und damit eventuell neue Mitgliederinnen gewinnen könnte? Sind Sie in einer Band oder in einem Musikverein? Oder haben Sie einfach Lust, den Barbetrieb zu schmeissen?

Wenn hiervon etwas zutrifft oder Sie ausgefallene Ideen haben, die die «Café-Bar Güllen» zu einem lebendigen Ort werden lassen, dann melden Sie sich. Wir sind an allen Hobbys und Ideen für die beste aller Bars interessiert, die zeigt, wie vielfältig Luzern ist!

Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns auf Sie!

BEDINGUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

  • Einzelpersonen, eine Interessengruppe oder ein Verein
  • Ausgefallene Ideen
  • kurzes Konzept mit Titel und Inhalt der Veranstaltung und der Anzahl der Beteiligten
  • Dauer eines Showacts: maximal 20 Minuten
  • Einrichtungszeit zu jeder Art von Veranstaltung: maximal 30 Minuten
  • Dauer von Workshops oder Spiele-Abenden: individuell definierbar, aber insgesamt auf maximal 5 Stunden beschränkt
  • Jedes Programm wird nur einmal zu sehen sein
  • Eigenverantwortung für den Inhalt des Programms
  • Open Call so lange noch Plätze frei sind
  • Eigenverantwortung der Einnahmen über eine Kollekte am Ende der jeweiligen Veranstaltung

TECHNISCHES EQUIPMENT, VOM LT GESTELLT

  • 1 Bühne mit Front- und Backlights
  • 2 Aktivboxen
  • 3 Mikrophone (Mic Shure SM 58)
  • diverse Mikrophonständer (Galgen gross & klein, Tellerstative)
  • 1 Notenständer
  • 1 Beamer (Led)

NOCH FRAGEN?

Weitere Informationen erhalten Sie über:
nikolai.ulbricht@luzernertheater.ch
sandra.kuepper@luzernertheater.ch

  • Anmeldeschluss:
    Mo 10. Jun
  • Informationsveranstaltung:
    Do 6. Jun, 18.30 Uhr
  • «Box»

Spieldaten

Heute:
17.00
-
22.00

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Do 19.09.
17.00
-
22.00

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Fr 20.09.
17.00
-
22.00

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Sa 21.09.
10.00
-
15.00

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Sa 21.09.
17.00
-
22.00

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Ω
So 22.09.
17.00
-
23.00

Stammkneipe zu «Der Besuch der alten Dame»

Stammkneipe von:

Der Besuch der alten Dame

Premiere 07.09.19

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt

  • 2 Stunden 5 Minuten mit Pause
ab 14 Jahren
CHF 25 - 85
Ermässigt CHF 12.50 - 42.50