Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
ς
Mai 2019
π

Anna Nero

Sängerin

Die Mezzosopranistin Anna Nero studierte klassischen Gesang bei Peter Brechbühler an der Hochschule Luzern. Nach ihrem Masterabschluss in Performance nahm sie Unterricht bei Sandra Trattnigg und Ivan Konsulov. Sie gestaltete Partien aus zahlreichen Werken von Vincenzo Bellini, Gioachino Rossini, Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauss. Zu ihrem Repertoire gehören ausserdem Partien wie Hänsel in Engelbert Humperdincks «Hänsel und Gretel» oder Charlotte in Jules Massenets «Werther». Bei der Oper Schloss Hallwyl 2018 sang sie die Partie der Tisbe in Gioachino Rossinis «La Cenerentola». Anna Nero wirkte auch als Konzertsängerin in Johann Sebastian Bachs «Johannespassion», Giovanni Battista Pergolesis «Stabat Mater» und Gioachino Rossinis «Petite Messe solennelle» mit.

Am Luzerner Theater singt sie in der Spielzeit 18/19 Annina in Giuseppe Verdis «La traviata». Anna Nero ist Preisträgerin der Elvira Lüthi-Wegmann Stiftung und des Migros-Kulturprozent.

DE
EN

Spieldaten von Anna Nero

Fr 01.02.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi. 18.45 Einführung.

CHF 35 - 120
So 10.02.
13.30
-
15.50

Oper von Giuseppe Verdi. 12.45 Einführung. Mit freiwilliger Benefiz-Kollekte für das «Caritas Baby Hospital» in Bethlehem (Palästina)

CHF 35 - 120
Do 25.04.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi. 18.45 Einführung

CHF 35 - 120
So 19.05.
20.00
-
22.20

Oper von Giuseppe Verdi. 19.15 Einführung

CHF 35 - 120
Fr 24.05.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi. 18.45 Einführung

CHF 35 - 120
Ω
So 26.05.
20.00
-
22.20

Oper von Giuseppe Verdi. 19.15 Einführung

CHF 35 - 120