Nach Datum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Ticketshop

Angeliki Papoulia

Regisseurin

Die in Athen geborene Regisseurin und Schauspielerin Angeliki Papoulia studierte Theater an der Universität von Athen und der «Empros Drama School». Sie arbeitet international sowohl im Theater als auch im Film. Sie ist Mitbegründerin der griechischen Theatergruppe «Blitz». Seit deren Gründung 2004 schrieb sie für die Gruppe, führte Regie und spielte in allen Arbeiten des Kollektivs. Die Stücke, eine Mischung aus Theater, Performance und Tanz, touren international an Theatern und Festivals. Ihre Stücke haben eine poetische, heiter-melancholische Handschrift. Die vielbeachtete und bis heute aufgeführte Arbeit «Late Night» entstand 2012. Es ist eine atmosphärische Allegorie auf die Situation Griechenlands und Europas nach der Wirtschaftskrise, aber auch ein Stück über die Liebe. 2018 löste sich das Kollektiv auf und seither arbeitet Angeliki Papoulia als Regieduo mit Christos Passalis zusammen. Angeliki Papoulia ist bekannt für ihre Rollen in Yorgos Lanthimos` Filmen «Dogtooth», der in Cannes 2009 den Preis «Un Certain Regard» gewann, «Alpen», ausgezeichnet 2011 mit dem «Osella» für bestes Drehbuch am Filmfestival Venedig und «The Lobster», Lanthimos` erster Hollywood-Produktion, die 2015 den Jury-Preis in Cannes gewann. «The Miracle of the Saragossa Sea», in dem sie die Hauptrolle spielt, feierte 2018 auf der Berlinale Premiere. In der Spielzeit 18/19 inszenierten sie «Alkestis!» nach Euripides` gleichnamigen Satyrspiel am Luzerner Theater.
In der Spielzeit 19/20 eröffnet sie als Regie-Duo mit Christos Passalis die Spielzeit mit Dürrenmatts «Der Besuch der alten Dame» auf der Bühne.

DE
EN

Spieldaten von Angeliki Papoulia

So 01.09.
19.00
-
20.30

Mit Delia Mayer

Ψ
Sa 07.09.
19.30
-
21.35

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung in der «Box». Anschliessend Premierenfeier

CHF 25 - 85
Mi 11.09.
19.30
-
21.35

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung in der «Box»

CHF 25 - 85
Sa 14.09.
19.30
-
21.35

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
So 15.09.
13.30
-
15.35

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 12.45 Einführung

CHF 25 - 85
Do 19.09.
19.30
-
21.35

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung in der «Box»

CHF 25 - 85
Sa 21.09.
19.30
-
21.35

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

Abo Migros Kulturprozent, CHF 22.50-76.50
So 22.09.
19.00
-
21.35

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.15 Einführung in der «Box»

CHF 25 - 85
Fr 27.09.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
So 29.09.
13.30
-
15.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 12.45 Einführung

CHF 25 - 85
Do 03.10.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Fr 04.10.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
So 13.10.
10.00
-
11.00

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Sa 19.10.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Fr 25.10.
19.00
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt.

Restkarten über Caritas Luzern erhältlich
Fr 22.11.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

Wenige Restkarten
Sa 14.12.
20.00
-
22.00

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 19.15 Einführung. Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

CHF 25 - 85
Di 17.12.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung. Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

Schulvorstellung und Freier Verkauf
Fr 20.12.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Fr 27.12.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Sa 04.01.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85
Ω
Sa 11.01.
19.30
-
21.30

Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt. 18.45 Einführung

CHF 25 - 85