Sylvia Sobottka

Regisseurin

Sylvia Sobottka, 1983 geboren und aufgewachsen im Ruhrgebiet. Studierte Szenische Künste an der Universität Hildesheim und Theaterregie an der Otto-Falckenberg Schule in München. Sie inszenierte u.a. an den Münchner Kammerspielen, Theater Augsburg, Schauspiel Essen, dem Theater Freiburg und erarbeitet auch freie Performanceprojekte u.a. am PATHOS München. Neben Prosaadaptionen brachte sie bisher vor allem zeitgenössische Dramatik auf die Bühne. Ihre Arbeiten wurden beim Körber Studio Junge Regie in Hamburg, bei der Young Actors Week in Salzburg, den Bayrischen Theatertagen in Nürnberg oder beim Rodeo Festival München gezeigt. In der Spielzeit 16/17 inszeniert Sylvia Sobottka «Tauben fliegen auf» als Uraufführung nach dem gleichnamigen Roman von Melinda Nadj Abonji in der Box des LT.