Das Leben der Erinnerung

Foyer Luzerner Theater

Das Leben der Erinnerung

Gespräch mit dem syrischen Dramatiker Mudar Alhaggi über «Dantons Tod»

«Dantons Tod» ist die Geschichte vom Scheitern einer Revolution. Im arabischen Raum wird diese Geschichte heute vor dem Hintergrund von Furcht und Leid in Zeiten radikaler Umwälzungen neu gelesen. Auch bei syrischen Theaterschaffenden stösst Büchners Drama in den letzten Jahren auf grosses Interesse. Der syrische Dramatiker und Dramaturg Mudar Alhaggi spricht über das Stück unter dem Blickpunkt der jüngsten Ereignisse in seinem Heimatland.

Das Gespräch findet am So. 6. März 2016, um 18.00 Uhr im Foyer des Luzerner Theaters statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen, der Eintritt ist frei.

Im Anschluss an das Gespräch lohnt sich der Besuch der Vorstellung «Dantons Tod».