REGIETEAMS

Künzler

Birgit Künzler

Kostümbildnerin

Die aus Linz stammende Kostümbildnerin arbeitete zunächst als Kostümschneiderin am Jura-Soyfer-Theater und am «Theater m. b. H.» in Wien. Später leitete sie die Schneiderei und Kostümabteilung am Schauspielhaus Wien. Als Kostümassistentin wirkte sie an verschiedenen Häusern, so etwa am Volkstheater Wien, am Staatstheater Saarbrücken, am Burgtheater Wien, am Staatstheater Stuttgart und bei den Salzburger Festspielen. Dabei arbeitete sie mit Regisseuren wie Johann Kresnik, Martin Kušej und Jürgen Flimm zusammen. Seit 1989 ist Birgit Künzler freischaffend tätig und entwarf die Kostüme für verschiedene Produktionen unter anderem am Theater in der Josefstadt, am Theater der Jugend in Wien, am Landestheater Linz und am Luzerner Theater. Dort zeigte sie eigene Kreationen u.a. bei Inszenierungen von «Igraine Ohnefurcht», «Auspacken», «Die Zauberflöte», «Fräulein Bixel und Herr Glück», «The Boatswain’s Mate» und in der Spielzeit 2014/15 bei «Pippi Langstrumpf» und «Prima la musica, poi le parole».