Max und Moritz

Figurentheater nach Wilhelm Busch
Marionettentheater im Waaghaus

  • Das Figurentheater kommt erstmals in die «Box» auf dem Theaterplatz!
  • Das Figurentheater kommt erstmals in die «Box» auf dem Theaterplatz!
Erste Vorstellung 20.01.18
Box
ab 5 Jahren

Zum Stück

Informations

«Ach, was muss man oft von bösen Kindern hören oder lesen. Wie zum Beispiel hier von diesen, welche Max und Moritz hiessen.» Max und Moritz, diese beiden, treiben ihr Unwesen im Januar mitten in Luzern. Ja, zur Übeltäterei, dazu sind sie bereit. Also: Hühner bewachen, Angeln verstecken, Brücken meiden (denn: ritze ratze voller Tücke in die Brücke eine Lücke), nicht Pfeife rauchen, erst recht nicht Meerschaumpfeife (sowieso ungesund), Maikäfer gibt es ja noch nicht (Gott sei Dank), denn: «Sie sind noch nicht perdu – ganz im Gegenteil: noch leben sie.»

Die vierte Sparte des Luzerner Theater, das Figurentheater, kommt mitten auf den Theaterplatz und zeigt für Kinder ab fünf Jahren und
Familien den Kinderbuchklassiker von Wilhelm Busch in der «Box». Gut 150 Jahre nach ihrer Erschaffung malträtieren die beiden Lausbuben – in der Bühnenversion des Winterthurer Marionettentheaters als grosse Tischfiguren – Verwandte und Bekannte wie die Witwe Bolte, «die das gar nicht gerne wollte».

 

Besetzung

Besetzung

Winterthurer Marionettentheater im Waaghaus

Infos

  • Nur sechs Mal zu sehen bis am 28. Januar

Spieldaten

Mi 24.01.
10.30
-
11.15

Figurentheater nach Wilhelm Busch
Marionettentheater im Waaghaus

CHF 15 / erm. 10
Mi 24.01.
15.00
-
15.45

Figurentheater nach Wilhelm Busch
Marionettentheater im Waaghaus

CHF 15 / erm. 10
Sa 27.01.
15.00
-
15.45

Figurentheater nach Wilhelm Busch
Marionettentheater im Waaghaus

CHF 15 / erm. 10
So 28.01.
15.00
-
15.45

Figurentheater nach Wilhelm Busch
Marionettentheater im Waaghaus

CHF 15 / erm. 10