Karin Torbjörnsdóttir

Sängerin

Die Isländische Mezzosopranistin Karin Torbjörnsdóttir wurde in Schweden geboren. Auf privaten Gesangsunterricht mit Kerstin Grevelius folgte ihr Studium an der Musikakademie Reykjavik und anschliessend am Mozarteum Salzburg, wo sie bei Barbara Bonney ihren Bachelor in Gesang (2010-2012) und anschliessend bei Andreas Macco ihren Master in Oper (2012-2014) erfolgreich abschloss. Sie nahm an Meisterkursen u.a. bei Dame Kiri Te Kanawa, Laura Sarti, Margaret Singer, Margit Legler und Breda Zakotnik teil und wirkte in Konzerten und Opernproduktionen in Europa und den USA mit. 2013 gab sie ihr Asiendebut beim Internationalen Musikfestival Macau. Das Repertoire der Mezzosopranistin reicht vom Barock bis zu zeitgenössischer Musik. Ab der Spielzeit 14/15 war sie an der Staatsoper Stuttgart als Mitglied im Opernstudio engagiert und seit der Spielzeit 16/17 ist sie festes Mitglied des Ensembles am Luzerner Theater. In der Spielzeit 17/18 singt sie hier u.a. Amando in «Le Grand Macabre», Javotte in «Manon», Meg Page in «Falstaff», Anna Kennedy in «Maria Stuarda» und das Gretchen in «Faust-Szenen».

Singer

Islandic mezzo-soprano Karin Torbjörnsdóttir was born in Sweden. After private singing lessons with Kerstin Grevelius she studied at the academy in Reykjavik and at Mozarteum Salzburg, where she received her bachelor’s degree with Barbara Bonney (2010-2012), followed by her master`s degree in opera singing with Andreas Macco (2012-2014). She took part in master classes, among others with Dame Kiri Te Kanawa, Laura Sarti, Margaret Singer, Margit Legler and Breda Zakotnik. She performed in concerts and opera productions in both Europe and the US. In 2013, she debuted in Asia with the International Music Festival Macau. Her repertory stretches from baroque to contemporary music. Starting with the season 14/15 she was a member of the Opera Studio at Staatsoper Stuttgart and joined the ensemble of LT in 16/17. In the season 17/18, the audience will have the chance to see her as Amando in «Le Grand Macabre», Javotte in «Manon», Meg Page in «Falstaff», Anna Kennedy in «Maria Stuarda» and Gretchen in «Faust-Szenen».

DE
EN

Spielzeit 16/17

Alt II in «Prometeo»
Zweite Dame in «Die Zauberflöte»
Zulma in «L’italiana in Algeri»
Flora Bervoix in «La traviata»
Mezzosopran I in «Marienvesper»

Spieldaten von Karin Torbjörnsdóttir

Fr 08.09.
19.30

Musikalische Groteske von György Ligeti
18.45 Uhr Einführung
Anschliessend Premierenfeier

CHF 30 - 100
So 10.09.
13.30

Musikalische Groteske von György Ligeti
12.45 Uhr Einführung

CHF 30 - 100
Mi 13.09.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi
18.45 Uhr Einführung

CHF 35 - 120
So 17.09.
19.00

Musikalische Groteske von György Ligeti
18.15 Uhr Einführung

CHF 30 - 100
Fr 22.09.
19.30

Musikalische Groteske von György Ligeti
18.45 Uhr Einführung

CHF 30 - 100
So 24.09.
19.00

Musikalische Groteske von György Ligeti
18.15 Uhr Einführung

Abo Migros Kulturprozent, Restkarten ab dem 24.8.2017
Di 26.09.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi
18.45 Uhr Einführung

CHF 35 - 120
Fr 29.09.

Musikalische Groteske von György Ligeti

Sa 30.09.

Musikalische Groteske von György Ligeti

Sa 07.10.
19.30

Musikalische Groteske von György Ligeti
18.45 Uhr Einführung

CHF 30 - 100
So 15.10.
19.00

Musikalische Groteske von György Ligeti
18.15 Uhr Einführung

CHF 30 - 100
Fr 20.10.
19.30

Musikalische Groteske von György Ligeti
18.45 Uhr Einführung

CHF 30 - 100
Sa 21.10.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi
18.45 Uhr Einführung

CHF 35 - 120
Fr 27.10.
19.30
-
21.50

24. Theatergala von CSS Versicherung und Caritas Luzern - Soziales Engagement mit Tradition

Tickets via www.caritas-luzern.ch/theatergala
Sa 02.12.
19.30
-
22.20

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

CHF 35 - 120
Fr 08.12.
20.00
-
22.50

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

CHF 35 - 120
So 10.12.
13.30
-
16.20

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

CHF 35 - 120
Fr 15.12.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi
18.45 Uhr Einführung

CHF 35 - 120
So 17.12.
20.00
-
22.50

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

CHF 35 - 120
Sa 23.12.
19.30
-
22.20

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

CHF 35 - 120
Di 26.12.
20.00
-
22.50

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

CHF 35 - 120
Mo 05.02.
19.30
-
21.50

Oper von Giuseppe Verdi
18.45 Uhr Einführung

CHF 35 - 120