Emina Kovacevic

Impulsgeberin

Emina Kovacevic wurde 1958 geboren. Sie studierte Soziologie in Zagreb und einen Master in Interkultureller Kommunikation, Projektmanagement und Mediation an der Universität Luzern. Mit 31 Jahren kam sie in die Schweiz, erlernte die deutsche Sprache und arbeitete als Interkulturelle Vermittlerin für Geflüchtete des Bosnienkrieges bei der Caritas Schweiz. Heute arbeitet Emina Kovacevic als Dozentin für interkulturelle Pädagogik an der PH Luzern und beim Schweizer Arbeiterhilfswerk im Bereich Integration, wo sie verschiedene Integrationsprojekte (u.a. Frauenpalaver) leitet. In der Spielzeit 16/17 ist sie Impulsgeberin bei «Tauben fliegen auf».

DE
EN